Aeroflot klagt Chemiefirma wegen fehlender Enteisungsmittel


Aeroflot klagt Schweizer Firma auf 3 Millionen Euro. Foto: Christian Schöpf

Aeroflot macht nun die Chemiefirma Clariant für den Mangel an Enteisungsmitteln am Moskauer Flughafen Scheremetjevo im Dezember 2010 verantwortlich und hat gegen die Schweizer Klage eingereicht. In Summe beträgt die eingeklagte Summe fast 3 Millionen Euro. Weiterlesen 

Keine Prämien für Aeroflots Topmanager


Folgen des Eisregens: Aeroflot zahlt keine Prämien und entlässt drei Topmanager. Foto: R. Reiner / Austrian Wings

Das Ende Dezember durch Eisregen verursachte Chaos auf den Moskauer Flughäfen zieht bei Aeroflot weitere Konsequenzen nach sich. Laut Generaldirektor Vitalij Saveljev werden für das vierte Quartal 2010 die Bonuszahlungen und Prämien für Aeroflots Topmanager nicht ausbezahlt. Des weiteren wurden drei hohe Manager entlassen. Weiterlesen