Die in Bagram verunglückte Boeing 747-400F, N949CA der National Air Cargo - Foto: Helmut Schnichels, www.widebodies.de

[U] National Air Cargo Boeing 747 in Afghanistan abgestürzt – Besatzung tot

Eine Boeing 747-400F der National Air Cargo ist heute unmittelbar nach dem Start vom US-Stützpunkt in Bagram, Afghanistan, abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Bei dem Absturz kamen alle 7 Besatzungsmitglieder ums Leben. Erste Meldungen, wonach sich an Bord des Flugzeuges 8 Menschen befunden hätten, stellten sich als unzutreffend heraus. Der Absturz ereignete sich am 25. Jahrestag des Erstfluges der Boeing 747-400.
Weiterlesen 

Frachtflugzeug bei Kabul abgestürzt

Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2010 / 19:46 Uhr

Wie die Nachrichtenagentur „AP“ meldet, hat sich vor kurzem ein Flugzeugunglück nahe Kabul ereignet.

Das mit neun Besatzungsmitgliedern besetzte Frachtflugzeug vom Typ L-100, einer zivilen Version der C 130 Hercules, sei in Bagram gestartet und stürzte 11 Kilometer östlich von Kabul in den Bergen ab.
Weiterlesen 

Türkischer Airbus A300 in Afghanistan verunglückt

Letzte Aktualisierung: 17. Juni 2011 / 01:10 Uhr

Der A300B4-203F Frachter der ACT Airlines verunglückte bei der Landung in Bagram – Foto: U.S. Air Force – Tech. Sgt. Jeromy K. Cross

Wie erst jetzt bekannt wurde, verunglückte bereits am 01. März 2010 ein A 300B4-203F Frachter der türkischen ACT Airlines bei der Landung in Bagram, Afghanistan. Die im Auftrag von DHL fliegende Maschine (TC-ACB, c/n 121) fliegende Maschine meldete über Funk Fahrwerksprobleme und führte deshalb zunächst einen tiefen Überflug durch.

Weiterlesen