Tirol: Flugzeug nach Start in Fluss notgelandet

Kurz nach dem Start vom Flugplatz Reutte-Höfen, Tirol, sei ein einmotoriges Flugzeug in den Lech gestürzt. Diese Meldung erreichte die Austrian Wings Redaktion heute Mittag. Wenig später stellte sich heraus, dass dem Piloten, der nach Memmingen fliegen wollte, eine fliegerische Meisterleistung gelungen war.
Weiterlesen