International

Air Berlin - Flüge zum Polarkreis und in die Silvesternacht

Boeing 737-800 der Air Berlin - Foto: Michaela Pfeifer

 

Der Aviation Service Erfurt und Air Berlin bieten im Dezember Erlebnisflüge der Extraklasse an: Am Sonntag, 19.12.2010, um 5:50 Uhr starten bis zu 174 Passagiere im A320 von Düsseldorf zum Polarkreis nach Rovaniemi.

Dort verbringen die Reisenden einen kurzweiligen Tag: Sie können an einer Schneesafari auf Motorschlitten durch das winterliche Lappland mit Besuch einer Rentierfarm teilnehmen. Alternativ können sie das "Snow & Santa"-Programm für die ganze Familie wählen - Rentiertaxi fahren, eine Wichtelschule sowie die Postfiliale des Weihnachtsmannes besuchen. Die Fluggäste können sich aber auch ein individuelles Programm zusammenstellen lassen. Ankunft in Düsseldorf ist um 22:50 Uhr.

Zum Jahresausklang bieten der Aviation Service Erfurt und Air BerlinSilvesterrundflüge an. Der Abend startet um 19:30 Uhr mit einem Silvesterdinner. Um 23:30 Uhr starten die Passagiere dann jeweils aus Erfurt, Köln/Bonn und Nürnberg in die Silvesternacht: Ab Erfurt und Köln/Bonn können je 187 Passagiere aus einer Boeing 737-800 das Silvesterfeuerwerk von oben ansehen, ab Nürnberg 210 Passagiere aus einem Airbus 321. Die Rundflüge dauern rund eine Stunde.

Der Polarkreisflug kostet pro Person 399 Euro inklusive Steuern und Gebühren, exklusive Ausflüge. Die Silvesterflüge gibt es pro Person ab 99 Euro inklusive Steuern und Gebühren, exklusive Silvesterdinner. Die Tickets können bei der Aviation Service Erfurt unter Tel. 03643 – 462 68 36 und per Mail: [email protected] sowie im Internet unter: ase-erf.de gebucht werden.

(red / Air Berlin / Aviation Service Erfurt)