Symbolbild Sujetbild NIKI Foto PA Austrian Wings Media Crew

Fusioniert NIKI mit TUIfly?

Die finanziell angeschlagene NIKI-Konzernmutter Air Berlin will – wie berichtet – in den kommenden Monaten rund 1.000 Mitarbeiter abbauen. Eng verknüpft mit der Muttergesellschaft ist auch das Schicksal der Österreich-Tochter NIKI.
Weiterlesen 

Lufthansa und Air Berlin AirBerlin Sujetbild Symbolbild Foto PA Austrian Wings Media Crew

Lufthansa übernimmt Strecken von Air Berlin

Die AUA-Konzernmutter Lufthansa wird voraussichtlich schon mit Beginn des Winterflugplans etliche Strecken von der finanziell angeschlagenen NIKI-Konzernmutter Air Berlin übernehmen. Eine Entscheidung darüber wird der Aufsichtsrat Ende September treffen.
Weiterlesen 

Airbus A330 der Air Berlin am Flughafen München - Foto: Christian Zeilinger

Air Berlin wächst in der Schweiz

Neu ab Düsseldorf nach Genf und mehr Flüge nach Zürich

Am 14. November 2016 startet erstmals ein Air Berlin Flug ab Düsseldorf Richtung Genf. Bis zu dreimal täglich verbindet Air Berlin Düsseldorf mit der zweitgrößten Stadt der Schweiz. Nach Zürich erhöht Air Berlin ihre Frequenzen ab Berlin und Düsseldorf. 36 Mal pro Woche fliegt Air Berlin im kommenden Winter ab Düsseldorf nach Zürich und erhöht ihr Angebot damit um 16 Prozent auf dieser Strecke im Vergleich zum Vorjahr. Ab Berlin startet Air Berlin im Winterflugplan 37 Mal pro Woche und damit dreimal mehr als im Vorjahr Richtung Zürich. Wien wird weiterhin mit 23 Flügen pro Woche an Zürich angebunden. Außerdem fliegt Air Berlin zahlreiche touristische Destinationen ab Zürich an.
Weiterlesen 

Symbolbild Sujetbild Air Berlin 737 Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Neuer Finanzchef bei Air Berlin

Dimitri Courtelis (35) ist mit Wirkung zum 15. September 2016 zum Chief Financial Officer (CFO) der Air Berlin group ernannt worden. Der Finanz- und Luftfahrtexperte hatte bereits im November 2015 die Funktion als stellvertretender Finanzvorstand von Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft übernommen, wie die Airline in einer Aussendung bekannt gab.
Weiterlesen 

Air Berlin Airbus A321 Sharklets D-ABCP  Foto Austrian Wings Media Crew

Air Berlin und TELE 5 feiern 50 Jahre StarTrek

Am 8. September 2016 feiert Star Trek 50-jähriges Serienjubiläum. TELE 5 und Air Berlin läuten die Feierlichkeiten ab sofort mit einem exklusiven Jubiläumsflugzeug ein, dessen Außenhaut die zum vulkanischen Gruß erhobene Hand mit einem 50 Jahre Star Trek Schriftzug ziert.
Weiterlesen 

DSC_0111 OE-LWD OE-LNE MyAustrian AUA NIKI Air Berlin A319 Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Air Berlin weitet Verlust massiv aus

Der Umsatz im zweiten Quartal 2016 (Q2 2015: 1,07 Milliarden Euro) verringerte sich unter Einfluss der geopolitischen Ereignisse und einer einhergehenden Kapazitätsreduzierung im kompetitiven europäischen Marktumfeld um 9,4 Prozent auf 970,6 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz von Air Berlin im Halbjahresvergleich ging um 8,4 Prozent auf 1,71 Milliarden Euro zurück (Q2 2015: 1,86 Milliarden Euro).
Weiterlesen 

Airbus A330 der Air Berlin - Foto: Christian Zeilinger

Air Berlin mit neuen USA-Langstrecken

Air Berlin baut ihr Drehkreuz in Berlin-Tegel massiv aus. Ab Mai 2017 stehen mit Los Angeles und San Francisco zwei attraktive Nonstop-Ziele an der US-Westküste neu im Flugplan. Zudem erhöht die größte Berliner Fluggesellschaft die Frequenzen auf den Verbindungen nach New York, Chicago und Miami. Insgesamt steigt die Anzahl der wöchentlichen Langstreckenflüge von Air Berlin ab Berlin-Tegel im Vergleich zum Vorjahressommer um 93 Prozent. San Francisco wird ab 1. Mai 2017 viermal pro Woche angeflogen. Los Angeles steht ab 2. Mai 2017 dreimal wöchentlich im Flugplan von Air Berlin, die beide Städte als einzige Fluggesellschaft nonstop ab Berlin anbietet.
Weiterlesen