International

Air Berlin mit Passagierplus im Mai

Im Mai 2011 begrüßte Air Berlin 3.300.658 Gäste an Bord. Das entspricht einem Plus von 3,9 Prozent (2010: 3.177.591 Passagiere). Die Auslastung der Flotte stieg um 2,1 Prozentpunkte von 73,7 auf 75,8 Prozent. Im Maivergleich wurde die Kapazität um 1,0 Prozent erhöht.

Von Januar bis Mai 2011 waren 12.951.243 Passagiere im Streckennetz von Air Berlin unterwegs. Das entspricht einem Plus von 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (2010: 12.187.477). Die kumulierte Kapazität wurde im Fünf-Monatsvergleich um 2,6 Prozent erhöht. Die Auslastung stieg in den ersten fünf Monaten des Jahres um 2,6 Prozentpunkte von 71,5 auf 74,1 Prozent.

Die Zahlen im Detail:

  Mai 2011     Mai 2011 kumuliert  
Kapazität                            4.354.958 Kapazität                          17.481.076
Passagiere                         3.300.658 Passagiere                       12.951.243
Auslastung in %                          75,8 Auslastung in %                          74,1

 

(red / Air Berlin)