International

Monarch fliegt ganzjährig ab Friedrichshafen

Große Nachfrage nach London-Linienflügen
3-mal wöchentlich vom Bodensee direkt nach London Gatwick
Flugplanfreischaltung bereits bis März 2014

Wenige Tage nach dem Strecken-Start von Monarch Airlines am Bodensee Airport Friedrichshafen hat die Fluggesellschaft angekündigt, auch im Sommer an den Bodensee zu fliegen und auch den Flugplan freigeschaltet. Dreimal wöchentlich, immer montags, mittwochs und freitags heben die Jets der britischen Traditions-Fluggesellschaft ab Mitte April am Bodensee Airport in Richtung London Gatwick ab. Damit wird die Strecke London Gatwick jetzt lückenlos ganzjährig angeboten. Geflogen wird mit einem Airbus A320 mit 174 Sitzplätzen.

Erfolgreich gestartet

Mit dem Erstflug am 06.12.12 ist Monarch erst kürzlich in Friedrichshafen gestartet. Im Winter (bis Mitte April) bietet die Fluggesellschaft mit Manchester und London Gatwick mit insgesamt sechs wöchentlichen Linienflügen sowie einem Charterflug schnellste Verbindungen nach Großbritannien. Mit der Freischaltung übernehmen die Sommerflüge im April die erfolgreich gestarteten Winterflüge. Zudem sind bereits die Winterflüge der Saison 2013/14 buchbar, in der die Strecke nach London Gatwick auf fünf wöchentliche Flüge ausgebaut wird und Manchester saisonal wieder bedient wird.

Monarch Airlines wird zudem nach eigenen Angaben zeitnah eine Dependance am Bodensee Airport Friedrichshafen eröffnen. Das Büro ist die erste Deutschland-Vertretung einer Fluggesellschaft am Flughafen Friedrichshafen. Von hier aus sollen die Aktivitäten in den vier Ländern (Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Deutschland) koordiniert werden.

Flugplan April bis November 2013

Tag Von London Gatwick nach Friedrichshafen Von Friedrichshafen nach London Gatwick
Montag  

06:45 – 09:30

 
 

10:30 – 11:10

 
Mittwoch  

06:00 – 08:45

 
 

09:45 – 10:25

 
Freitag  

16:00 – 18:45

 
 

19:45 – 20:25

 

 

(red / Monarch Airlines)