International

Iberia gibt Flugverbindung nach Berlin auf

Die spanische Fluggesellschaft Iberia hat ihre seit 1991 bestehende Flugverbindung von Madrid nach Berlin Tegel am vergangenen Donnerstag eingestellt.

Hintergrund dieser Entscheidung sei die mangelnde Rentabilität der Strecke gewesen, erklärte das Unternehmen, die Probleme beim Bau des neuen deutschen Hauptstadtflughafens BER hätten dagegen damit nichts zu tun.

In Deutschland bedient Iberia somit nur noch die Destinationen Düsseldorf, Frankfurt und München.

(red / Titelbild: Iberia Airbus A320 - Foto: C. Jilli / Austrian Wings)