International

Lufthansa storniert Auftrag über fünfte 747-8I

Lufthansa hat den Auftrag über die fünfte auszuliefernde Boeing 747-8I offiziell storniert, nachdem der US-Flugzeughersteller Boeing den Kranich gebeten hatte, das bereits fertiggestellte Flugzeug (RC021, N6067U) vorübergehend weiterhin als Testflugzeug nutzen zu dürfen.

Lufthansa hatte insgesamt 20 Boeing 747-8I bestellt, von denen 15 Maschinen bis zum Jahr 2015 eingeflottet werden sollen.

Die jetzt abbestellte Maschine könnte jedoch zu einem späteren Zeitpunkt durch einen weiteren Auftrag über eine "fabrikneue" 747-8I kompensiert werden, heißt es beim Kranich.

(red / Titelbild: Boeing 747-8I von Lufthansa beim Start, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)