International

Swissport kauft SAS-Groundhandling

Swissport will den Großteil von SAS-Groundhandling (5.000 Mitarbeiter) übernehmen.

Sowohl Swissport als auch SAS hätten eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet, bestätigte SAS-Sprecherin Malin Selander am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur "dpa".

In weiterer Folge sei geplant, dass beide Firmen zusammen ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, an dem Swissport 51 Prozent und SAS 49 Prozent halten werde. Sukzessive solle dann jedoch die Beteiligung von SAS verringert werden.

(red / Titelbild: SAS - Scandinavian Airlines Boeing 737-600, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)