International

Air China mit März 2013 zufrieden

Die staatliche chinesische Fluggesellschaft Air China beförderte im März 2013 6,48 Millionen Passagiere, ein Plus von 12,5 Prozent. Die Kapazität wurde um gleichen Zeitraum um 7,9 Prozent auf 13,96 Milliarden Sitzplatzkilometer gesteigert.

Ein Plus konnte die Airline auch im Cargobereich verbuchen: Insgesamt beförderte sie etwas mehr als 130.800 Tonnen Luftfracht, ebenfalls ein deutlicher Zuwachs.

Im gesamten Geschäftsjahr 2012 beförderte Air China 49,31 Millionen Passagiere, ein Plus von 1,33 Prozent.

Kennen Sie schon unseren Newsletter? Hier können Sie sich rasch und unverbindlich dafür anmelden.

(red / Titelbild: Air China Boeing 747-400, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)