International

Emirates nonstop von Mailand nach New York

Mit 1. Oktober 2013 startet die Fluggesellschaft Emirates die Direktverbindung Mailand - New York. Es wird dies die bisher einzige Transatlantikverbindung der Airline von Europa aus sein.

Genau genommen startet die Verbindung bereits in Dubai. Als Fug EK205 verlässt die eingesetzte Boeing 777-300ER das Emirat um 09:05 Uhr und landet um 13:05 Uhr in Mailand. Der Start zum Weiterflug nach New York erfolgt um 16:00 Uhr, die Landung in den USA um 19 Uhr.

Der Rückflug verlässt den Flughafen in New York um 22:20 Uhr und erreicht Mailand am nächsten Tag um 12:15 Uhr. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es um 14:00 Uhr weiter nach Dubai, wo die Maschine um 22:05 Uhr eintrifft. Alle angegebenen Zeiten sind Ortszeiten.

(red / Titelbild: Emirates Boeing 777-300ER - Foto: Chris Jilli)