International

Lufthansa setzt 747-8I ab September nach Mexiko ein

Die AUA-Konzernmutter Lufthansa wird ihre Boeing 747-8I ab September täglich auf der Strecke Frankfurt-Mexiko Stadt einsetzen, nachdem ein am 18. Juni absolvierter Probeflug erfolgreich verlaufen sei. Das berichtet die "Flug Revue".

Mexiko ist damit das erste lateinamerikanische Land, das Lufthansa mit dem jüngsten Sproß der Boeing 747-Familie ansteuert.

Kennen Sie schon unseren Newsletter? Hier können Sie sich rasch und unverbindlich dafür anmelden.

(red / Titelbild: Lufthansa Boeing 747-8I D-ABYA, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)