International

Qatar nimmt Dreamliner 24 und 25 in Betrieb

Qatar Airways hat im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Boeing-Produktionsstätte im US-amerikanischen Everett ihren 24. und 25. Boeing 787 Dreamliner in Empfang genommen.

Als Erstkunde für den Nahen Osten hat die Fluggesellschaft ihren ersten Dreamliner vor drei Jahren in Betrieb genommen. Aktuell fliegt die Dreamliner-Flotte von Qatar Airways zu 30 weltweiten Destinationen, darunter Kapstadt, Tokio-Haneda und Wien.

"Qatar Airways war im Jahr 2012 der Erstkunde des B787 Dreamliners für den Nahen Osten. Die Übernahme des 24. und 25. Flugzeugs in unsere Flotte ist definitiv ein Meilenstein", betonte Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker.

Qatar Airways hat ihren 25. Dreamliner prompt nach Übernahme zu ihrem Heimatflughafen in Doha geflogen und stellt ihn aktuell auf der Dubai Airshow aus.

(red Aig / Titelbild: Dreamliner Nummer 24 und 25 für Qatar - Foto: Qatar Airways)