International

Vier Tote bei Absturz von Polizeihubschrauber in Brasilien

Eine Ecureuil im Flug, Symbolbild - Foto: Austrian Wings Media Crew

Beim Absturz eines Polizeihubschraubers über den Slums von Rio de Janeiro sind alle vier Insassen ums Leben gekommen.

Der Helikopter vom Typ AS350B2 Ecureuil befand sich auf einem Einsatz über den als Favelas bezeichneten Slums der brasilianischen Millionenmetropole als zu dem Unglück kam.

Aus noch unbekannter Ursache begann sich der Helikopter plötzlich um die Hochachse zu drehen und verlor dabei rasch an Höhe, wie Amateuraufnahmen belegen.

Beim anschließenden Aufrpall wurde die vierköpfige Besatzung getötet. Bodeneinheiten der Polizei riegelten die Absturzstelle unverzüglich ab und bargen die Opfer.

Aktuell laufen Untersuchungen darüber, ob der Helikopter womöglich vm Boden aus abgeschossen wurde.

(red CP, CvD)