Boeing 737-500 der Dniproavia - Foto: Dmitriy Pichugin / Wiki Commons

Dniproavia muss aufgeben

Nach der Pleite der ukrainischen AeroSvit (Austrian Wings berichtet), musste nun auch deren Regionalflugtochter Dniproavia den Flugbetrieb einstellen..
Weiterlesen 

Aerosvit Embraer 190 - Foto: Austrian Wings Media Crew

Aerosvit ist pleite

Die teilstaatliche ukrainische Fluggesellschaft Aerosvit musste Ende vergangenen Jahres Konkurs anmelden. Der Flugbetrieb solle vorerst fortgeführt, das Unternehmen restrukturiert werden, hieß es.
Weiterlesen 

Hamburg Airways bietet erstmals Linienflüge an

Hamburg Airways bietet ab Ende April erstmalig Linienflüge auf der Strecke Hamburg-Kiew an. Im nächsten Schritt strebt die Airline eine enge Zusammenarbeit mit der ukrainischen Fluggesellschaft Aerosvit an (codeshare agreement). Damit soll die Verbindung zwischen der norddeutschen Metropole und der ukrainischen Hauptstadt bis zur Hochsaison kontinuierlich ausgebaut werden.
Weiterlesen 

Aerosvit erhält erste 737-800

Grafik: Boeing

Der US-Flugzeughersteller Boeing hat die erste von 11 von Aerosvit bestellten Boeing 737-800 an die ukrainische Fluggesellschaft ausgeliefert.
Weiterlesen 

LOT least Boeing 767 von AeroSvit


Die Maschine setzte komplett ohne Fahrwerk auf der Piste 33 auf, die zuvor von der Feuerwehr mit flammhemmendem Schaum präpariert worden war; nun wird Ersatz für das beschädigte Flugzeug angemietet- Foto: Pawel Guraj (Dziękuję bardzo!)

Nach der Bauchlandung einer Boeing 767-300ER (SP-LPC) am 1. November, least die polnische Fluggesellschaft LOT nun eine Maschine des gleichen Typs von der ukrainischen Fluggesellschaft AeroSvit als Ersatz.
Weiterlesen