Asiana A321neo Credit Airbus

Asiana bestellt 25 A321neo

Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat eine Kaufabsichtserklärung für 25 Airbus A321neo unterzeichnet. Das teilte der europäische Flugzeughersteller Airbus am Mittwoch in einer Presseaussehdung mit.
Weiterlesen 

Turkish Airlines Airbus A321 Sharklets TC-JSH Foto PA Austrian Wings Media Crew

Turkish kauft weitere A321

Das türkische Star Alliance Mitglied Turkish Airlines will Optionen für acht Airbus A321-200 neo in Festaufträge umwandeln, wie das Unternehmen in einer Börsenmitteilung bekannt gab. Die Auslieferung der Flugzeuge soll im Jahr 2019 erfolgen.
Weiterlesen 

Airbus A320 mit Sharklets, wie sie der A320neo serienmäßig haben wird - Foto: Courtesy Airbus

Mehr Sitze in A320neo-Familie: Zulassung noch heuer

Laut einem Bericht des Portals „aero.de“ erwartet Airbus noch für das vierte Quartal 2014 die Zulassung für eine Erhöhung der Sitzplatzkapazität im A320neo und A321neo. Statt 180 soll der A320 dann bis zu 189 Passagiere befördern dürfen und damit mit dem Konkurrenzmodell Boeing 737-800 gleich ziehen. Im A321 sollen künftig statt 220 maximal 240 Passagiere Platz finden.
Weiterlesen 

Hawaiian A321neo - Grafik: Airbus

Hawaiian fixiert Auftrag über 16 A321neo

Hawaiian Airlines hat einen bereits im Januar dieses Jahres angekündigten Großauftrag über 16 Jets vom Typ Airbus A321neo fixiert. Zudem wurde eine Option über 9 weitere Maschinen dieses Typs gezeichnet. Das teilte der europäische Flugzeughersteller am Montag mit.
Weiterlesen 

Mit zwei zusätzlichen Notausstiegen über den Tragflächen kann der A321neo bis zu 236 Passagiere aufnehmen - Grafik: Airbus

Airbus erweitert Sitzkapazität des A321neo auf 236 Sitze

Ab 2017 wird der europäische Flugzeughersteller Airbus sein Modell A321neo auf Wunsch auch mit bis zu 236 Sitzplätzen anbieten. Derzeit gilt eine maximal zulässige Anzahl von 220 Sitzplätzen, bedingt durch die Anzahl der verfügbaren Notausgänge.
Weiterlesen 

Der erste Airbus A321-200 mit Sharklets (vorl. Reg.: D-AZAK) in Hamburg-Finkenwerder - Foto: D.Weinrich

Hawaiian setzt auf A321neo

Die hawaiianische Hawaiian Airlines hat eine Kaufabsichtserklärung für 16 Airbus A320neo unterzeichnet. Zudem sei eine Option auf 9 weitere Maschinen des gleichen Typs gezeichnet worden Der Auftrag habe einen Wert von rund 1,81 Milliarden US-Dollar, hieß es.
Weiterlesen 

TransAsia bestellt sechs A321neo

TransAsia Airways aus Taiwan hat sechs weitere Airbus A321neo bestellt. Das gab der europäische Flugzeughersteller Airbus heute bekannt. Als Antrieb wählte die Airline das PW1100G von Pratt & Whitney.
Weiterlesen 

Arkia ordert vier A321neo

Die israelische Fluggesellschaft Arkia Israel Airlines (Hebräisch: ארקיע) hat vier Airbus A321neo bestellt. Der Auftrag, der auf der derzeit stattfindenden Farnborough Airshow bekannt gegeben wurde, hat einen Wert von mehr als 410 Millionen US-Dollar laut Listenpreisen.
Weiterlesen 

TransAsia Airways bestellt 6 A321neo

TransAsia Airways aus Taiwan hat sechs A321neo bestellt. Die neuen Flugzeuge sollen auf den Strecken zwischen Taiwan und dem chinesischen Festland zum Einsatz kommen.
Weiterlesen