Luftraumsperre nach Vulkanausbruch unnötig?

Vulkan Grimsvötn
Der Ausbruch von Grimsvötn sorgte für Luftraumsperren in ganz Europa – Foto: ZVG

„Die Sperre des Luftraums war unnötig“ – diese Ansicht vertritt Cornelius Schiller, Physiker am Forschungszentrum Jülich.
Weiterlesen 

Diamond untersucht Vulkan


7km hoher Aschekegel über dem Gletschervulkan Eyjafjallajökull (aufgenommen aus ca. 2500m Höhe aus einer DA42 MPP Guardian) – Foto: Diamond Sensing

Der österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft erfliegt erneut Messwerte und liefert Informationen zum Vulkan Eyjafjallajökull in Island.
Weiterlesen 

Vulkanasche – EU einigt sich auf einheitliche Grenzwerte


Mehrere Tage lang war der europäische Luftraum Mitte Mai aufgrund eines Vulkanausbruchs auf Island komplett gesperrt, Flughäfen verwandelten sich, hier eine Aufnahme des Wiener Flughafens, in riesige Flugzeugparkplätze – Foto: Anton Wildberger

Die EU-Verkehrsminister haben sich bei ihrem heutigen Sondertreffen in Brüssel darauf verständigt, einen einheitlichen Grenzwert für Vulkanasche im Flugverkehr einzuführen.
Weiterlesen