Lufthansa tauscht weiteres Triebwerk an A380 aus


Lufthansa wechselt ein weiteres Trent 900 Triebwerk an ihren A380 aus – Foto: P. Radosta / Austrian Wings

Rund zwei Monate nach der Explosion eines RR Trent 900 Triebwerkes an einem Qantas A380, tauscht die Lufthansa zum zweiten Mal eine der baugleichen Turbinen an einem ihrer A380 aus.
Weiterlesen 

Inspektionen an RR Trent 900 Triebwerken abgeschlossen


Die Explosion von Triebwerk Nummer 2 führte am 04. November zur Notlandung eines Qantas A380 – Foto: ATSB

Der britische Triebwerkshersteller Rolls Royce hat die Inspektion aller RR Trent 900 Triebwerke an den A380 von Lufthansa, Qantas und Singapore Airlines abgeschlossen und entsprechende Modifikationen an „den Exemplaren vorgenommen, bei denen es nötig war“, wie Rolls Royce-Sprecher, Richard Jonathan Parker, gegenüber dem «Tagesspiegel» (Dienstagausgabe) sagte.
Weiterlesen 

Zweiter Qantas A380 wieder unterwegs


Wieder im Passagierbetrieb: A380 der australischen Qantas – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Der zweite von insgesamt sechs Airbus A380 der australischen Qantas ist ab heute wieder unterwegs. Eine neuerliche Triebwerksinspektion hatte zu keinerlei weiteren Beanstandungen mehr geführt.
Weiterlesen 

Qantas A380 zu Passagierflug gestartet


Hob heute zum ersten Mal seit 04. November wieder mit Passagieren ab: A380 von Qantas – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Erstmals seit der Notlandung in Singapur nach einer Triebwerksexplosion am 04. November dieses Jahres, ist heute ein A380 der australischen Qantas zu einem Passagierflug gestartet.
Weiterlesen 

Qantas nimmt A380 Flotte wieder in Betrieb


Sollen ab dem 27. November wieder abheben: A380 von Qantas – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Die australische Qantas hat die Wiederaufnahme der Flüge mit ihrer seit 4. November 2010 gegroundeten A380 Flotte angekündigt.
Weiterlesen 

Defekte Rolls Royce Triebwerke: Airbus fordert Schadenersatz


Deutlich sind auf diesem aus der Passagierkabine aufgenommenen Foto die Beschädigungen zu erkennen – Foto: Ulf Waschbusch

Der europäische Flugzeughersteller Airbus verlangt in Zusammenhang mit den Problemen des RR Trent 900 Triebwerkes, das als Antrieb für die A380 Flotten von Lufthansa, Singapore Airlines und Qantas dient, „volle Kompensation“ vom britischen Hersteller Rolls Royce.
Weiterlesen 

„Schwerste Schäden“ an notgelandetem Qantas A380


Deutlich sind auf diesem aus der Passagierkabine aufgenommenen Foto die Beschädigungen zu erkennen – Foto: Ulf Waschbusch

Die Explosion von Triebwerk Nr. 2 des Qantas A380 VH-OQA am 04. November 2010 hat schwerste Schäden an der Maschine verursacht.

Unter dem Titel „The Anatomy of the Airbus A380 QF32 near disaster“ veröffentlichte der Luftfahrtblog „Plane Talking with Ben Sandilands“ Unterlagen von Airbus zum Unfall.
Weiterlesen 

40 A380 Triebwerke vor Austausch

Nach der Explosion eines Rolls Royce Trent 900 Triebwerkes an einem A380 der australischen Fluglinie Qantas am 04. November dieses Jahres, muss der britische Motorenhersteller nun insgesamt 40 Triebwerke dieses Typs austauschen.
Weiterlesen