Piloten bei der Arbeit im Cockpit einer Boeing 777 der AUA Symbolbild Sujetbild Foto Huber Austrian Wings Media Crew

AUA und NIKI meiden Halbinsel Sinai

Nach dem Absturz eines MetroJet A321 über der Halbinsel Sinai mit 224 Todesopfern erreichen unsere Redaktion viele Anfragen, ob Austrian Airlines und die Air Berlin Tochter NIKI das politisch unruhige Gebiet ansteuern beziehungsweise überfliegen. Wir haben nachgefragt.
Weiterlesen 

Eurofighter trainieren Überschall-Flüge

Im Einsatz für die Sicherheit des österreichischen Luftraums: der Eurofighter - Foto: Austrian Wings Media Crew
Im Einsatz für die Sicherheit des österreichischen Luftraums: der Eurofighter – Foto: Austrian Wings Media Crew

Von 26. September bis 7. Oktober 2011, zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr, finden von Montag bis Freitag Überschallflüge mit dem Eurofighter statt. Einsatzraum ist das gesamte Bundesgebiet mit Ausnahme von Wien und Vorarlberg. Die Eurofighterpiloten üben den Abfang eines Luftfahrzeuges in einer Höhe ab 12.500 Metern. Überschall erreichen die Eurofighter vorwiegend im dünn besiedelten alpinen Kernraum Österreichs. Dieses Training ist ein jährlich erforderlicher Teil des Pilotentrainings des Bundesheeres.
Weiterlesen 

Bundesheer repatriiert verletzte Soldaten aus Sarajevo

Foto: G. Klammerberger / Austrian Wings

Heute flog eine C-130 Hercules der Lufttransportstaffel aus Hörsching mit dem MEDEVAC- Container nach Sarajevo, um von dort zwei verletzte Soldaten aus dem Einsatzraum Bosnien nach Österreich zu überstellen. Der Transport wird durch eine Crew aus Hörsching unter dem Kommando von Flugkapitän Mjr Bernhard Staudacher durchgeführt; die medizinische Betreuung obliegt dem Fliegerarzt Hauptmann Dr. Jakob Sobczak.
Weiterlesen 

Bundesheer Helikopter im Hilfseinsatz in Albanien


Blick ins Cockpit eines AB 212 – Foto: Austrian Wings Media Crew

Anlässlich der Hochwasserkatastrophe in Albanien hat Verteidigungsminister Norbert Darabos den albanischen Behörden Hilfe durch das Österreichische Bundesheer angeboten.

„Zur Evakuierung von akut gefährdeten Katastrophenopfern aus dem Hochwassergebiet stellt das Österreichische Bundesheer zwei Hubschrauber mit dem dazu nötigen Personal zur Verfügung – insgesamt 24 Soldaten, Piloten, Wartungs- und Sanitätspersonal“, sagt der Minister.
Weiterlesen 

Bundesheer feiert 30 Jahre Agusta Bell 212


Bell 212 mit Sonderlackierung anlässlich des 30jährigen Dienstjubiläums in Linz Hörsching – Foto: Bundesheer / Simader

Das Kommando Luftunterstützung feierte heute mit einem Festakt 30 Jahre Flugbetrieb mit der Hubschraubertype Agusta Bell 212 am Fliegerhorst Vogler in Hörsching.
Weiterlesen 

„Assistenzeinsätze und Unterstützungsleistungen des Bundesheeres“

Von 6. bis 7. Oktober fand am Fliegerhorst Vogler in Linz-Hörsching der „3. Workshop für Assistenzeinsätze und Unterstützungsleistungen“ des österreichischen Bundesheeres statt. Austrian Wings war vor Ort und begleitete den Flug eines Agusta Bell 212.

Am Bundesheer-Workshop teilgenommen haben Vertreter der Landeswarnzentralen aller Bundesländer, Einsatzorganisationen zur Katastrophenhilfe und Behörden.
Weiterlesen