Gedenken Germanwings 9525

EASA und Vereinigung Cockpit loben „Vier-Augen-Prinzip“

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat die von vielen Fluggesellschaften als Reaktion auf den Germanwings-Absturz eingeführte Anwendung des „Vier-Augen-Prinzips“ im Cockpit begrüßt und fordert, dass die Airlines die Risiken neu bewerten, die damit verbunden sein können, wenn ein Crewmitglied das Cockpit verlässt.
Weiterlesen 

Cockpit Piloten Symbolbild Sujetbild Fisheye Foto PA Austrian Wings Media Crew

ACA fordert sichere Luftfahrt

Die österreichische Pilotenvereinigung ACA hat in einem an Bundeskanzler Werner Faymann, Vizekanzler Dr. Michael Spindelegger, Verkehrsministerin Doris Bures, Außenminister Sebastian Kurz, die Austro Control sowie sowie an die Geschäftsleitungen und Operationsabteilungen der Luftfahrtunternehmen AUA/Tyrolean, Fly NIKI und Tyrolean Jet Services eine „sichere Luftfahrt“ gefordert.
Weiterlesen 

Piloten-Cockpit-Bombardier-Q400_2-Symbolbild-Sujetbild-Foto-PA-Austrian-Wings-Media-Crew

88 Prozent der Passagiere wegen müder Piloten besorgt

Bei einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK Austria im Auftrag der Austrian Cockpit Association (ACA) zeigten sich 88% der Befragten darüber besorgt, dass ihr Pilot/ihre Pilotin schon 22h wach sein könnte, wenn er oder sie das Flugzeug landet. 66% äußerten sich „sehr besorgt“, 22% sind zumindest „etwas besorgt“. Ein EU Gesetz wird dies aber demnächst möglich machen, heißt es von Pilotenseite.
Weiterlesen 

Austrian Airlines (AUA) Airbus A320 (OE-LBU) - Foto: Austrian Wings Media Crew

Platz bei Notausstieg gegen Aufpreis: Kritik von Pilotenvereinigung

Die zunächst ausschließlich von Billigfluglinien, in jüngster Zeit jedoch auch von so genannten Qualitätsfluglinien eingeführte Praxis, Sitzplätze in den Notausstiegsreihen ohne vorherige Kontrolle am Check-In, ob der Passagier dafür auch geeignet ist, gegen Aufpreis zu vergeben, führt nun auch zu deutlicher Kritik seitens der „Austrian Cockpit Association“.
Weiterlesen 

Gerhard Thiele - Foto: ACA

ACA lädt zum „spacigen“ Vortrag

Luft- und Raumfahrt – zwei verwandte oder völlig gegensätzliche Bereiche? „Es hat auf alle Fälle mehr mit Fliegen als mit Radfahren gemein“, schmunzelt man beim Verband Österreichischer Verkehrspiloten (ACA – Austrian Cockpit Association) und lädt zum Expertenvortrag „Raumfahrt – ein anders Bild der Erde“.
Weiterlesen 

Piloten im Cockpit ihrer Fokker 100 (Symbolbild) - Foto:; Austrian Wings Media Crew

„Walkout for safety“ – Protestaktionen von Piloten und Flugbegleitern

Piloten und Flugbegleiter werden im Jänner Protestaktionen abhalten, um die europäischen Politiker aufzurufen, endlich der Sicherheit gegenüber den wirtschaftlichen Interessen der Airlines den Vorrang einzuräumen. Getragen vom Verantwortungsbewusstsein für ihre Passagieren und Kollegen werden die Crews am 22. Jänner 2013 europaweit für die Sicherheit in der Luft auf die Straße gehen.
Weiterlesen