International

Ryanair meldet Passagierplus für Dezember 2012

Der irische Billigflieger Ryanair beförderte im Dezember 2012 insgesamt 4,84 Millionen Passagiere, ein Plus von 2 Prozentpunkten. Die Auslastung der Passagierkabinen stieg ebenfalls um 2 Prozentpunkte und erreichte damit 81 Prozent.

Im gesamten Jahr 2012 beförderte der Billigflieger, der in der jüngsten Vergangenheit wegen angeblicher Sicherheitsprobleme wiederholt in die Schlagzeilen geraten war, 79,6 Millionen Passagiere. Das entspricht einem Plus von 4 Prozentpunkten gegenüber dem Jahr 2011.

(red / Titelbild: Ryanair Boeing 737-800 (EI-EKE) - Foto: Chris Jilli)