International

SAS mit Passagierrückgang im Dezember 2012

Die angeschlagene skandinavische SAS (inkl. der Tochter Wideroe) beförderte im Dezember 2012 insgesamt 1,83 Millionen Passagiere, ein Rückgang von 2,6 Prozentpunkten gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres.

Das Angebot lag mit 2,63 Milliarden Sitzplatzkilometern 3 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert. Die Nachfrage kletterte um 2,4 Prozentpunkte auf 1,83 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die Auslastung der Passagierkabinen sank um 0,5 Prozentpunkte auf 69,5 Prozent.

Von Januar bis Dezember 2012 flogen 28,2 Millionen Passagiere mit SAS, eine leichte Zunahme gegenüber 2011 (27,2 Millionen).

(red / Titelbild: SAS - Scandinavian Airlines Boeing 737-600 - Foto: Chris Jilli)