Österreich

AUA künftig viermal täglich nach Brüssel

Austrian Airlines stockt ihr Flugangebot von und nach Brüssel auf und bietet ab 05. Mai 2013 ihren Passagieren einen zusätzlichen, täglichen Flug von Wien nach Brüssel und retour. Damit hebt die österreichische Fluglinie bis zu vier Mal täglich von und nach Brüssel ab.

Der neue Flug stärkt die Verbindung laut AUA in beide Richtungen und somit auch die Hub-to-Hub-Verbindung Wien-Brüssel durch eine zusätzliche Frequenz. Ausschlaggebend ist, dass zusätzliche Umsteigemöglichkeiten via Wien und Brüssel geschaffen werden. Zum Beispiel in der Richtung von Brüssel nach Innsbruck, Klagenfurt und Graz in Österreich. Vor allem aber auch in den Osten, zum Beispiel nach Budapest, Zagreb, Sofia oder Bukarest. Das eigene Flugangebot wird durch Kooperationsflüge mit der Konzernschwester Brussels Airlines abgerundet, teilte die Airline in einer Presseaussendung mit.

Die neuen Flugzeiten bringen einen neuen Mittagsflug zwischen Wien und Brüssel mit sich:

VIE BRU OS 351 07:05 08:50 BRU VIE OS 352 10:10 12:00

NEU: VIE BRU OS 359 12:40 14:20 NEU: BRU VIE OS 360 15:00 16:50

VIE BRU OS 353 15:10 16:55 BRU VIE OS 354 17:45 19:30

VIE BRU OS 355 17:25 19:10 BRU VIE OS 356 20:00 21:45

(red / AUA / Titelbild: Austrian Airlines Airbus A320 - Foto: Chris Jilli)