International

LOT erhält dritte Boeing 787 Dreamliner

Die angeschlagene polnische Fluggesellschaft LOT hat vergangene Woche ihre dritte Boeing 787 Dreamliner übernommen.

Die Maschine mit dem Kennzeichen SP-LRC war die erste, die seit Aufhebung des Groundings ausgeliefert wurde. LOT will ihre Dreamliner-Flüge ab 5. Juni wieder aufnehmen und die Maschinen zunächst auf der Strecke nach Chicago einsetzen. Später sollen dann Toronto und New York folgen.

LOT hat insgesamt 8 Boeing 787 Dreamliner bestellt.

(red / Titelbild: LOT Boeing 787-8 Dreamliner SP-LRB, in Wien, Symbolbild - Foto: Chris Jilli)