Österreich

Erster Linienflug des neuen AUA-Embraer

Rund zwei Monate nach der Übernahme des ersten Embraer E195 führt die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines, kurz AUA, in wenigen Stunden den ersten offiziellen Passagierflug mit dem neuen Muster durch.

Dieser Flug führt als Kurs OS 177 um 06:15 Uhr von Wien nach Stuttgart und um 10:35 Uhr als Kurs OS 178 wieder zurück nach Schwechat.

Vorangegangen ist ein intensives Schulungskarussell, in dem insgesamt über 400 Piloten neue Typeratings erhielten beziehungsweise noch erhalten werden. Mit dem Muster Embraer E195 wird die in die Jahre gekommene Fokker-Flotte der AUA abgelöst.

Symbolbild Fokker-Flotte: Die Tage dieses Musters bei der AUA sind gezählt - Foto: Austrian Wings Media Crew
Symbolbild Fokker-Flotte: Die Tage dieses Musters bei der AUA sind gezählt - Foto: Austrian Wings Media Crew

(red / Titelbild: Rene Posch)