Österreich, Videobeiträge

Mit Video: Neu gestaltete VIP-Salons am Flughafen Wien

Fotos: Austrian Wings Media Crew

Ganz im Stil von "Golden Heritage" - mit edlen Holzelementen an den Wänden, feinsten Böden und komfortablen Polstermöbeln - erstrahlen die fünf VIP-Salons in neuem Licht. Die feierliche Eröffnung fand gestern Abend im Beisein der Flughafenvorstände Günter Ofner und Julian Jäger statt. Mit dabei waren auch die Vienna Aircraft Handling-Geschäftsführer Michael Zach und Joubin Pour. Unter die zahlreichen Gäste mischte sich auch heimische Prominenz aus Wirtschaft, Kultur und Politik. Ein Foto- und Videobericht.

"Hohe Qualität und erstklassiges Service für unsere Passagiere haben am Flughafen Wien höchste Priorität. Unser Anspruch ist es, unsere Dienstleistungen auf höchstem Niveau für alle zugänglich zu machen, erklärten Jäger und Ofner anlässlich der gestrigen Eröffnungsfeier für die neu gestalteten VIP-Salons.

Austrian Wings sah sich in den neu gestalteten VIP-Salons am Flughafen Wien um - zum Abspielen des Videos bitte in das Vorschaubild klicken

Ab sofort gebe es "noch mehr Komfort im exklusiven Ambiente", heißt es. "Jeder, der unser VIP-Service bucht, soll sich bei uns als Gast wohlfühlen - ganz gleich, ob er Linie reist oder mit dem Executive Jet unterwegs ist", beschreiben die beiden VAH-Geschäftsführer Michael Zach und Joubin Pour ihre "Mission".

Beim Design sei daher bewusst darauf geachtet worden, "den Wiener Charme mit internationalem Flair zu verbinden, so dass sich jeder Gast zu Hause fühlt". Besonderen Wert hat der Flughafen auch darauf gelegt, dass die Wertschöfpung von Design bis Produktion in Österreich blieb. Insgesamt drei große und zwei kleine VIP-Salons wurden in den vergangenen Monaten neu gestaltet, wobei jeder Raum seinen eigenen Charakter hat.

"Wir wollen ein schönes Ambiente anbieten. Das ist uns, so denke ich, gelungen. Unsere Gäste nehmen das Angebot sehr gut an. Ob die Rolling Stones, Arnold Schwarzenegger oder Wladimir Putin - jeder der Rang und Namen hat, nutzt diese Räumlichkeiten."
Julian Jäger gegenüber Austrian Wings

VIP-Service für Jedermann
Was nur wenige wissen: Das VIP-Service am Flughafen Wien richtet sich unabhängig von Fluglinie oder Buchungsklasse an alle, die schon im Vorfeld der Reise einmal etwas Besonderes erleben wollen. Die Mitarbeiter der Vienna Airport Handling kümmern sich um alle Formalitäten vom Check-In über die Pass- und Zollkontrolle bis hin zum persönlichen Transport zum Flugzeug. "Die Pakete beginnen bei 280 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind gratis", erklärte Vorstand Julian Jäger im Gespräch mit Austrian Wings.

Alle Informationen zu diesem Service finden Interessierte auf der Homepage des Flughafens Wien.

Fotoimpressionen:

(red)