Österreich, Videobeiträge

Mit Video: Neuer Retro-Jet der AUA am Flughafen Wien eingetroffen

Fotos: Huber / Dobrozemsky, Austrian Wings Media Crew

Sonntagabend kurz nach 23 Uhr landete der Jet auf der Piste 29 des VIE.

Danach rollte der A320 zur Parkposition F04, welche die AUA vorab per Presseaussendung bereits bekannt gegeben hatte. Am Parkhaus 4 wartete bereits mehr als ein Dutzend Planespotter trotz der späten Stunde auf die Ankunft des neuen Retro-Jets, der jene Farben trägt, in denen Ende der 1980er Jahre die A310 und MD-80 des rot-weiß-roten Carriers unterwegs waren.

Austrian Wings hat sich im Lackierhangar in Bratislava umgesehen und war bei der Ankunft der Maschine in Wien dabei - zum Abspielen des Videos bitte auf das Vorschaubild klicken

Das aktuelle Retro-Flugzeug, die OE-LBO, wurde im Februar 1998 an die Austrian Airlines ausgeliefert und auf den Namen "Pyhrn-Eisenwurzen"  getauft. Zunächst war der Jet in der damaligen AUA-Livery mit dem blau-grau-grünen Streifen am Rumpf unterwegs. Später erfolgte die Umlackierung auf das Farbschema mit blauem Rumpfbauch und blauen Triebwerken, ehe die "Bravo Oscar" jetzt in Pressburg/Bratislava jene Lackierung erhielt, die seit gut 20 Jahren kein AUA-Flugzeug mehr zierte.

Fotoimpressionen:

(red)