Lufthansa Kabinenpersonal - Foto: Lufthansa

Schlichtungsverfahren bei Lufthansa startet

Am Donnerstag startete das Schlichtungsverfahren im Tarifstreit der AUA-Konzernmutter Lufthansa. Schlichter Bert Rürup traf dabei mit den Verhandlungsführern der Gewerkschaft UFO sowie der Lufthansa zusammen.
Weiterlesen 

UFO – Lufthansa: Waffenstillstand, aber noch kein „echter“ Frieden

Foto: UFO

UFO-Chef Baublies: „Wir haben genug Geld für weitere Streiks!“

Aktuell sind weitere Streiks des Lufthansa-Kabinenpersonals vom Tisch, nachdem seit gestern Abend die Friedenspflicht in Kraft getreten ist. Doch UFO-Chef Nicoley Baublies machte bereits klar, dass man – sollten die Forderungen der Gewerkschaf nicht erfüllt werden – genügend finanzielle Reserven für weitere Streiks auf der hohen Kante habe.
Weiterlesen 

Tarifstreit: Gewerkschaft und Lufthansa vereinbaren Schlichtung

Handshake

Nach dem bereits verkündeten Verzicht auf Leiharbeits-Personal in Berlin scheinen die weiteren Verhandlungen mit der Gewerkschaft UFO gut anzulaufen. Zumindest wurde zwischen Airline und Flugbegleitern eine Schlichtung vereinbart, womit ab Mitternacht die Friedenspflicht gilt – weitere Streiks also vorerst nicht zu befürchten sind.
Weiterlesen 

Tarifkonflikt: Lufthansa verzichtet auf Leiharbeiter in der Kabine

Foto: Lufthansa
Wo Lufthansa draufsteht, soll künftig auch Lufthansa drin sein: Der Konzern verspricht ein Ende der Leiharbeit. – Foto: Lufthansa

Nach ersten Gesprächen seit mehr als einer Woche hat Lufthansa sich offensichtlich auf die Flugbegleiter zubewegt. Deren Forderung, kein Leiharbeitspersonal mehr in der Kabine zum Einsatz zu bringen, soll auf den Berlin-Verbindungen umgesetzt werden. Die Gewerkschaft signalisierte im Gegenzug Kompromissbereitschaft für nötige Sparmaßnahmen.
Weiterlesen 

[U] Lufthansa-Streik: Annäherung mit Gewerkschaft in Sicht?

Letzte Aktualisierung: 7. September 2012 / 13:13 Uhr

Erste Sondierungsgespräche heute

Nach dem heutigen deutschlandweiten Streik des Lufthansa-Kabinenpersonals soll wieder an den Verhandlungstisch zurückgekehrt werden. Dies bestätigte Gewerkschaftschef Nicoley Baublies am Vormittag.
Weiterlesen