Symbolbild Sujetbild Austro Control Foto Huber Austrian Wings Media Crew

2015 für Austro Control erfolgreich

Das Jahr 2015 ist für Austro Control nach eigenen sowohl wirtschaftlich als auch operativ äußerst positiv verlaufen. Das Unternehmen hat mit einem neuerlichen Rekord-EGT (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit) von 43,1 Mio. € (Vorjahr 27,7 Mio. €) bzw. einem EBIT von 48,5 Mio. € sein bestes Geschäftsergebnis erzielt. Die Pünktlichkeit konnte im Überflug wie auch im An- und Abflugbereich auf konstant hohem Niveau gehalten werden. Die Verhandlungen mit der Europäischen Kommission über die Leistungsvorgaben für die zweite „Single European Sky“-Regulierungsperiode (2015 – 2019) wurden zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.
Weiterlesen 

Symbolbild Sujetbild Austro Control Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Austro Control gewinnt COOPANS Allianz Single European Sky Award

Im Rahmen der weltweit größten Flugsicherungsfachmesse „World ATM Congress 2016“ in Madrid wurde die internationale COOPANS-Allianz, zu der auch Austro Control gehört, mit dem Single European Sky Award 2016 ausgezeichnet. Das teilte die österreichische Flugsicherung nun mit.
Weiterlesen 

Nachtaufnahme Kontrollturm Tower Flughafen Wien Flugsicherung Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Austro Control unterzeichnet Endabnahme des WAM-Systems

Das Verteidigungs- und Sicherheitsunternehmen Saab gibt bekannt, dass Austro Control, verantwortlich für die Sicherheit des österreichischen Luftraums, offiziell die Endabnahme des landesweiten Wide Area Multilateration (WAM) Systems unterzeichnet hat.
Weiterlesen 

Die Lotsen im Stockwerk unterhalb bei der Arbeit - Foto: Austrian Wings Media Crew

Austro Control Recruiting-Day am 23. Jänner

Alle Informationen zum Traumjob Fluglotse und ein Blick hinter die Kulissen der Flugsicherung stehen im Mittelpunkt des Austro Control Recruiting-Days am 23. Jänner von 9 bis 18 Uhr in Wien, Schnirchgasse 9a, 1030 Wien. Die Anmeldung ist ab sofort auf der Austro Control Homepage möglich.
Weiterlesen 

Drohne Symbolbild Sujetbild Foto Huber Austrian Wings Media Crew

Austro Control klärt über Drohnen auf

Auch wenn die Fliegerei mit Drohnen in Österreich immer beliebter wird, sind diese Fluggeräte nur bedingt als Weihnachtsgeschenk geeignet. Nur Drohnen die weniger als 250 Gramm wiegen und mit weniger als 60 km/h unterhalb von 30 Meter Höhe betrieben werden, gelten als Spielzeug. Für andere Modelle gelten spezielle Vorschriften, wie die Austro Control und das Verkehrsministerium erläutern.
Weiterlesen 

Die Lotsen im Stockwerk unterhalb bei der Arbeit - Foto: Austrian Wings Media Crew

Austro Control zieht positive Bilanz für das Jahr 2014

Austro Control kann für 2014 eine positive Bilanz ziehen. Das Unternehmen hat mit einem neuerlichen Rekord-EGT (Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit) von 27,7 Mio. Euro (Vorjahr 14,9 Mio. Euro) bzw. einem EBIT von 34,5 Mio. Euro sehr gut gewirtschaftet. Aus operativer Sicht konnte die Pünktlichkeit sowohl im Überflug als auch im An- und Abflugbereich weiter verbessert werden. Die vereinbarten Leistungsvorgaben für die erste „Single European Sky“ Regulierungsperiode (2012 – 2014) wurden punktgenau erfüllt bzw. sogar übererfüllt. So liegt Austro Control mit einer durchschnittlichen Senkung der regulierten Gebührenrate um 2,6 % pro Jahr bis 2014 deutlich besser als der europäische Schnitt (2,2 %), teilte das Unternehmen am Mittwoch in einer Presseaussendung mit.
Weiterlesen