Belgische Luftwaffe F-16A Foto Przemyslaw Blueshade Idzkiewicz

Belgien modernisiert F-16-Flotte

Die belgischen Luftstreitkräfte wollen ihre 59 Flugzeuge umfassende F-16A/B-Block 15-Flotte (49 Einsitzer, 10 Doppelsitzer) um 113 Millionen US-Dollar modernisieren und die Flugzeuge somit für einen Einsatz bis mindestens zum Jahr 2022 fit machen. So sollen moderne Kommunikations- und Navigationsgeräte nachgerüstet werden.
Weiterlesen 

Brussels_Airport_Runway_25_R

Tragischer Unfall am Brüsseler Flughafen

Schlimmer Unfall am belgischen Hauptstadt-Airport Zaventem: Heute Früh wurde ein Mitarbeiter des Cateringunternehmens „LSG Skychefs“ überfahren und verstarb noch an Ort und Stelle.
Weiterlesen 

Belgien unterstützt seine Airlines

Laut einem Bericht des belgischen Rundfunks hat die Regierung des Benelux-Staates Subventionen in Höhe von mehr als 300 Millionen Euro für die heimischen Airlines genehmigt. Der Beschluss muss allerdings noch durch die EU-Kommision gebilligt werden.
Weiterlesen 

Lufthansa: Kreditkartengebühr ab heute in Kraft

Wie von Austrian Wings bereits vor drei Monaten angekündigt, ist bei Lufthansa nun eine Gebühr für Kreditkartenzahler in Kraft. Während andere Airlines einen von vielen Passagieren als „Körberlgeld“ empfundenen Zuschlag für Gepäck oder Sitzplatzreservierung einheben, setzt Lufthansa ab heute auf Zusatzeinnahmen per Plastikgeld.
Weiterlesen 

Streiks der belgischen Fluglotsen führen zu Flugausfällen


Am Vormittag fallen mehrere Flüge von Brussels Airlines bzw. NIKI aus; am Nachmittag sollte sich der Flugbetrieb zwischen Belgien und Österreich wieder normalisiert haben

Am gestrigen Dienstag hat ein Streik der belgischen Fluglotsen den gesamten Luftverkehr in Belgien zum Erliegen gebracht.

Weiterlesen