Österreich

AUA ab April nach Palermo

Die österreichische Lufthansa-Tochter Austrian Airlines wird ab 26. April einmal wöchentlich von Wien nach Palermo abheben.

Der Flug werde, so AUA-Sprecher Wilhelm Baldia gegenüber Austrian Wings, im Auftrag eines Reiseveranstalters bis 25. Oktober 2013 durchgeführt und mit einem Airbus A319 operiert.

Die Maschine verlässt Wien jeden Freitag als Flug OS 9803 um 11:40 Uhr und landet um 13:50 Uhr in Sizilien. Der Rückflug hebt als Kurs OS 9804 um 14:34 Uhr in Sizilien ab und erreicht die österreichische Hauptstadt um 16:45 Uhr.

(red / Titelbild: Airbus A319 der AUA beim Start - Foto: Chris Jilli)