International

Los Angeles: Kranarbeiter per Hubschrauber gerettet

Mit Helikopterunterstützung konnte ein 50jähriger Kranführer im US-amerikanischen Los Angeles gerettet werden.

Gestern in den Mittagsstunden verletzte sich der Arbeiter während seiner Tätigkeit, was ihm den Abstieg vom über 80 Meter hohen Kran aus eigener Kraft nicht mehr möglich machte. Für eine Feuerwehrleiter war der Notfallort zu hoch. Das Los Angeles Fire Department forderte somit die Unterstützung eines Hubschraubers an.

 

Crane rescue on 8th & Hill in #LA @latimesphotos @latimesphotos @LAFDtalk pic.twitter.com/xbRbwfmd2K

— Francine Orr/LATimes (@francineorr) 11. August 2016

 

<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Der Feuerwehrhubschrauber führte anschließend eine Windenbergung durch.

Auch das Los Angeles Fire Department veröffentlichte ein Video der Rettungsaktion.

(red Aig / Titelbild: LA Fire Dept., Screenshot)