Austro Control und Austrian Arrows unterstützen „Nachbar in Not“

Grafik: ORF / Nachbar in Not

Während der Advent- und Weihnachtszeit schenkten die Betriebsräte der Austro Control Fluglotsen sowie des fliegenden Personals der unter dem Markennamen Austrian Arrows operierenden AUA-Tochter Tyrolean Airways, am Flughafen Wien an einem Stand vor dem Office Park 1 eifrig Punsch für einen guten Zweck aus.
Weiterlesen 

Austrian Dash 8-300 in Innsbruck notgelandet

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2010 / 08:19 Uhr


Die Maschine nach der erfolgreichen Notlandung in Innsbruck – Foto: Daniel Liebl / Zeitungsfoto.at

Notlandung nach Triebwerksausfall
47 Personen an Bord
Großalarm für Feuerwehren & Rettungsdienst

Zu einer Notlandung kam es heute Früh am Flughafen Innsbruck. Eine Dash 8-300 der AUA Tochter „Tyrolean Airways“, die unter dem Markennamen Austrian Arrows operiert, befand sich auf dem Weg von Innsbruck nach Mali Lošinj in Kroatien.

Weiterlesen 

Cimber CRJ mit „Austrian-Cowling“ gesichtet


Vor einigen Tagen im norwegischen Bergen gesichtet: CRJ der Cimber mit blauer Abdeckung, offensichtlich von einem Austrian CRJ, am rechten Triebwerk – Foto: Tommy Bernes

Die Verwertung der Einzelteile der ehemals bei Austrian Airlines im Einsatz stehenden CRJ ist bereits in vollem Gange.
Weiterlesen 

Austrian CRJ OE-LCJ nach Laibach überstellt


Die OE-LCJ beim Rollen zur Piste 29 – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Am 17. Mai 2010 wurde der ehemalige Austrian CRJ mit der Registrierung OE-LCJ von Wien nach Laibach überstellt.

Weiterlesen 

Austrian führt allerletzten CRJ-Passagierflug durch

Letzte Aktualisierung: 01. Mai 2010 / 18:00 Uhr (Fotomaterial hinzugefügt)


Am 30. April 2010 führte AUA die letzten Passagierflüge mit dem CRJ durch – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Am 30. April 2010 endete die Ära des Canadair Regionaljets bei Austrian Airlines endgültig.
Weiterlesen 

Austrian CRJ – Letzter Flug für die OE-LCO


Seinen letzten Passagierflug für die AUA führte die OE-LCO bereits „nackt“, ohne Titel durch – Foto: P. Radosta / Austrian Wings (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Am 20. April 2010 führte der Austrian CRJ mit der Registrierung OE-LCO seinen letzten Passagierflug für die AUA durch.
Weiterlesen 

Austrian verabschiedet CRJ

Am 14. April 2009 verabschiedete die AUA die bei der Tochter tyrolean Airways eingesetzten Canadair Regional Jets nach 14 Jahren Dienst.
Weiterlesen 

Austrian Airlines mit 11,4 Prozent Passagierplus im März


Auch im März konnte sich die AUA verbessern; Vorstand: „Sind auf dem richtigen Weg“ – Foto: Austrian Wings

  • Verkehrsergebnis der Austrian Airlines Group für Jänner bis März 2010: Auslastung im Liniengeschäft ist im März auf 76 Prozent gestiegen
  • Austrian Airlines transportierten im März um 11,4 Prozent mehr Passagiere als im Vergleichsmonat
  • Bessere Auslastung im Linienverkehr im März um 5,4 Prozentpunkte
  • Positive Entwicklung auch im gesamten ersten Quartal: 7,3 Prozent mehr Passagiere und 4,6 Prozentpunkte bessere Auslastung

Die Austrian Airlines Group hat im März 2010 rund 813.000 Passagiere befördert. Das waren um 11,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Auslastung der Flüge stieg um 4,4 Prozentpunkte auf 75,9 Prozent. Das Angebot wurde, gemessen an den Angebotenen Sitzkilometern (ASK), um 1,3 Prozent leicht erhöht. Die Nachfrage stieg gemessen in Passagierkilometern (RPK) um 7,5 Prozent.

Weiterlesen 

Kurzarbeit statt Kündigung – Arbeitsplätze von 60 Tyrolean Kopiloten gesichert

Letzte Aktualisierung: 07. April 2010 / 22:37 Uhr


Durch Kurzarbeit konnten bei der AUA Tochter Tyrolean Airways (Austrian Arrows) 60 Kündigungen vermieden werden – Foto: Max Hrusa

Die Gewerkschaft VIDA hat heute den Zusatzkollektivvertrag unterzeichnet, der die Kurzarbeit für die Copiloten der AUA Tochter Tyrolean Airways (Austrian Arrows) regelt.

Weiterlesen