Germania Boeing 737-700 D-AGEP rollt auf Rhodos Foto PA Austrian Wings Media Crew

Germania fliegt von München in den Libanon

Am vergangenen Sonntag startete Germania erstmals von München nach Beirut und hat damit ihre Direktverbindung aus der Bayerischen Hauptstadt in den Libanon aufgenommen. Ab sofort können Reisende immer mittwochs und sonntags in die libanesische Metropole fliegen.
Weiterlesen 

Germania Airbus A319- Foto: Austrian Wings Media Crew

Germania stockt Beirut auf

Die Berliner Fluggesellschaft Germania stockt ihre Flüge von Deutschland in den Libanon deutlich auf und fliegt ab Mitte Juni fünfmal wöchentlich von Berlin und Düsseldorf nach Beirut. Die grün-weißen Germania-Jets heben jeden Montag, Mittwoch und Freitag in Berlin sowie donnerstags und sonntags in Düsseldorf Richtung Beirut ab. Ab beiden Abflughäfen ist Germania im Sommerflugplan 2014 nach eigenen Angaben die einzige Airline, die Flüge in den Libanon anbietet.
Weiterlesen 

Der Medevac-Container wird in die C-130 Hercules verladen - Foto: ZVG

Bundesheer-Hercules flog erkrankten Österreicher aus Beirut in die Heimat

Am Dienstag, 12. Februar, startete eine C-130 Hercules des Österreichischen Bundesheeres zu einem Hilfsflug in den Libanon. Nach Austrian Wings vorliegenden Informationen war ein Österreicher vor Ort schwer erkrankt und musste für die weitere medizinische Behandlung dringend zurück in die Heimat geflogen werden.
Weiterlesen 

Germania Airbus A319- Foto: Austrian Wings Media Crew

Germania stockt Beirut-Verbindung auf

Die Berliner Fluggesellschaft Germania baut ihren Flugplan nach Beirut aus und fliegt im Sommer 2013 bis zu drei Mal wöchentlich von Berlin in die libanesische Hauptstadt. Die Germania-Jets heben während der gesamten Saison montags und freitags in den Nahen Osten ab, von Juni bis September wird die Strecke zusätzlich auch am Mittwoch bedient.
Weiterlesen 

Ethiopian Absturz vor Beirut auf menschliches Versagen zurückzuführen


Dieses Flugzeug stürzte am 25. Januar 2010 wenige Minuten nach dem Start in Beirut ins Meer – Foto: Alastair T. Gardiner (für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf das Bild)

Der Absturz einer Boeing 737-800 (ET-ANB, c/n 29935) der Ethiopian Airlines mit 90 Todesopfern ins Meer vor Beirut am 25. Jänner 2010, ist vermutlich auf menschliches Versagen zurückzuführen.
Weiterlesen 

Flughafen Beirut mit Passagierplus

Der libanesische Flughafen Beirut hat im November rund 5,2 Millionen Passagiere abgefertigt, ein Plus von 1,54 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
Weiterlesen 

Lufthansa öfter nach Beirut

Lufthansa stockt die Zahl ihrer Flüge von Frankfurt nach Beirut auf. Im Sommerflugplan 2012 bietet die Airline 14 (bisher: 12) wöchentliche Flüge in den Libanon an.
Weiterlesen 

MEA neu nach Düsseldorf

Airbus A320 von MEA - Foto: Konstantin von Wedelstädt
Airbus A320 von MEA – Foto: Konstantin von Wedelstädt

Die libanesische Middle East Airlines, kurz MEA, wird zwischen 1. Juni und 15. September bis zu sechs wöchentliche Verbindungen zwischen Beirut und Düsseldorf anbieten. Zum Einsatz kommt ein A320 mit 126 Sitzplätzen in einer Zweiklassenkonfiguration.
Weiterlesen