Österreich

NIKI: 4 Embraer bleiben (vorerst)

Hatte Air Berlin ursprünglich geplant, alle 7 Embraer E-190 ihrer Österreich-Tochter NIKI auszuflotten und künftig bei der LGW in Dortmund einzusetzen (Austrian Wings berichtete), so wurden diese Pläne nun laut einem Bericht der Schweizer Internetplattform "CH-Aviation" revidiert.

Wie Air Berlin CEO Wolfgang Prock-Schauer auf der derzeit stattfindenden ITB in Berlin erklärte, sollen nun lediglich 3 E-190 zu LGW transferiert, die übrigen weiterhin bei NIKI im Einsatz bleiben - zumindest vorerst.

(red / Titelbild: NIKI Embraer 190 - Foto: Chris Jilli)