International

Fiji: Rundflug-Helikopter stürzt bei Landung ab

Zu einem spektakulären Unglück kam es gestern, Mittwoch, nach einem Sightseeing-Rundflug auf Fiji. Ein Hubschrauber stürzte im Zuge seiner Landung ab.

Lokale Medien sprechen von einem Windstoß, der den Hubschrauber erfasst haben soll. Nicht unwahrscheinlich könnte jedoch auch ein Pilotenfehler sein.

In Lebensgefahr befand sich im Rahmen des Zwischenfalls auch ein Hobbyfilmer, der nur wenige Meter von der Maschine entfernt mit einer Kamera positioniert war.

Wie im Zuge einer vorweihnachtlich-glücklichen Fügung wurde niemand an Bord der Maschine oder von den umstehenden Augenzeugen verletzt.

Beim betroffenen Hubschrauber handelt es sich um ein Modell der Ecureuil AS350B-Serie, Reg.: DQ-IBT.

Die Zivilluftfahrtbehörde Fijis hat Untersuchungen aufgenommen.

(red Aig / Titelbild: Die abstürzende Maschine - Foto: Screenshot YouTube)