Österreich

Video: Embraer-Einflottung bei AUA

Austrian Airlines hat - wie berichtet - kürzlich ihren dritten Embraer E195 eingeflottet. Jetzt präsentiert die österreichische Lufthansa-Tochter ein Video, das zeigt, welche Arbeiten für die Einflottung des neuen Typs hinter den Kulissen notwendig waren und sind.

Wir freuen uns, dass nun bereits der dritte Embraer 195 startklar ist“, erklärt Robert Heusmann, Austrian Airlines Projektleiter Embraer Einflottung. „Die Einflottung der Flugzeuge schreitet konsequent voran. Unsere Flotte wird damit immer jünger.“

Die Embraer-Flotte ersetzt die 21 Fokker Flugzeuge schrittweise. Drei Fokker 100 wurden bereits an den neuen Eigentümer, Alliance Aviation Services Limited, übergeben. Austrian Airlines hat mit der australischen Bedarfsfluggesellschaft Ende letzten Jahres einen Vertrag über den Verkauf der gesamten Fokker-Flotte, also 15 Fokker 100 und 6 Fokker 70, unterschrieben.

(red / AUA / Titelbild: E195 der AUA, Symbolbild - Foto: Christian Zeilinger / Austrian Wings Media Crew)