Österreich, Videobeiträge

Erster modernisierter Black Hawk für das Bundesheer in Österreich eingetroffen

Die Ankunft der Maschine - alle Fotos: ÖBH

Die Maschine war in den USA modifiziert worden und ist nun nach Österreich zurück gekehrt, wie das Heer mitteilte. Die übrigen Black Hawk sollen in Österreich umgerüstet werden.

Nist der erste „Black Hawk“ nach der Modifizierung und nach zahlreichen Boden- und Flugtests in den USA, mit neuem Cockpit am Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn eingetroffen. Jetzt beginnt in der Fliegerwerft die Güteprüfung, heißt es vom Bundesheer.

Anlässlich des Jubiläums "Zehn Jahre Black Hawk in Österreich" gestaltete V-I-P.tv für Austrian Wings im Jahr 2012 diese Videoreportage

Nach derzeitigem Stand werde der Black Hawk im Jänner 2021 wieder der Einsatzstaffel zur Verfügung stehen. Bis 2023 werden dann alle neun derzeit im Einsatz befindlichen Black Hawk ein neues Cockpit erhalten haben. Der Zulauf der zusätzlichen drei Black Hawk mit gleicher Ausstattung erfolgt bis Ende 2022.

Fotoimpressionen:

(red MD, HP / ÖBH)