Österreich

AUA: Boeing 767 und Boeing 777 fliegen bis mindestens 2019

Anfang des kommenden Jahres erhält die AUA eine fünfte Boeing 777-200 Langstreckenmaschine. Das bekräftigte AUA-CEO Jaan Albrecht auf der heutigen Presseveranstaltung anlässlich der Ausflottung der Boeing 737-Flotte.

Die bisherige Langstreckenflotte, bestehend aus 6 Boeing 767-300ER und 4 Boeing 777-200, werde bis mindestens 2019 im Einsatz stehen, so Albrecht. Die älteste der noch aus Lauda Air Beständen stammende B767, die OE-LAT, wäre dann immerhin stolze 28 Jahre alt.

(red / Boeing 767-300ER der AUA im Landeanflug auf Wien - Foto: Chris Jilli)