Österreich, Top Themen –

Austrian Wings Jahresrückblick 2014

Wieder ist ein Jahr vergangen. Das Jahr 2014 ist Geschichte, und seit wenigen Stunden schreiben wir 2015. Grund genug für die Redaktion, dass wir unseren Lesern an dieser Stelle den schon traditionellen Jahresrückblick präsentieren. Denn auch 2014 stand unsere Crew wieder für Sie im Dauereinsatz. Und das wird von Ihnen honoriert - mittlerweile dürfen wir uns über bis zu 191.000 eindeutig identifizierte Leser pro Monat freuen, mehr als 19.600 Beiträge sind bereits erschienen, und auch eine Vielzahl an Medienpartnern (TV, Hörfunk, Online und Print) vertraut regelmäßig auf die Zusammenarbeit mit Austrian Wings, wenn es darum geht, Luftfahrtthemen transparent darzustellen. Apropos Transparenz: Die ist uns auch im Umgang mit sozialen Netzwerken sehr wichtig. Unsere Interaktion mit Lesern und "Followern" ist zu 100 Prozent real - im Gegensatz zu anderen Online-Portalen beteiligen wir uns nämlich garantiert niemals am kommerziellen Erwerb von "Likes" oder "Fans", etwa durch das Zukaufen über Agenturen. Dieses Mission Statement ist für Austrian Wings wesentliche Grundlage der Arbeit, die unser völlig ehrenamtlich tätiges Redaktionsteam täglich erbringt, um - wie es die Tageszeitung "Die Presse" auszudrücken vermochte - als "Zentralorgan der heimischen Luftfahrt-Aficionados" fungieren zu können. Wir wünschen Ihnen spannende und interessante aviatische Rückblicke!

Jänner

Am 01. Jänner 2014 feiert der Flughafen Wien sein 60-jähriges Bestehen als ziviler Verkehrsflughafen - wir würdigen Österreichs größten Airport mit der wahrscheinlich umfangreichsten Fotoreportage, die zu diesem Thema je erschienen ist.

Iraqi Airways Boeing 727-200 beim Start auf der 11, um 1975/76 - Foto: Archiv AAM
Iraqi Airways Boeing 727-200 beim Start auf der 11, um 1975/76 - Foto: Archiv AAM

Emirates kündigt an, den A380 auch nach London Gatwick einzusetzen und die kommerzielle Luftfahrt feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Wegen eines Schneesturms in den USA sind tausende Flüge verspätet oder gestrichen. Emirates landet erstmals mit dem A380 in Zürich - Austrian Wings Korrespondent Andy Herzog war selbstverständlich vor Ort und wir präsentieren unseren Lesern seine umfangreiche Fotostrecke. Am 5. Januar jährt sich die Notlandung von OS 111 in München zum 10. Mal - Austrian Wings traf Flugkapitän Jan Kurka, den "Held von München" zum Interview und sprach mit ihm über die dramatischen Ereignisse von damals.

Die Maschine kurz nach der Bruchlandung im Feld - Foto: Jan Geßmann
Die Maschine kurz nach der Bruchlandung im Feld - Foto: Jan Geßmann

Die Firma Celebi übernimmt Austroport zu 100 Prozent und die russische Fluggesellschaft IFly landet erstmals in Innsbruck. Die Zahl der von den Airlines häufig heruntergespielten "Geruchsvorfällen" steigt, wie jüngste Zahlen belegen.

Austrian Airlines gibt bekannt, die Anzahl ihrer Codeshare-Flüge mit United auszubauen. Die Wintercharterflüge in Salzburg sind ein Pflichttermin für Spotter aus ganz Europa - auch Austrian Wings war selbstverständlich wieder für Sie am Flughafen der Mozartstadt.

Spotter Planespotter Flugzeugfotografen Salzburg 2014 Symbolbild Sujetbild Foto MHuber

Panikmache ist bei vielen Medien angesagt, wenn es um das Thema "Fuel Dumping" geht - Austrian Wings bat deshalb den Präsidenten der österreichischen Pilotenvereinigung um eine Punktlandung zum Thema. In Oslo verunglückt ein Rettungshubschrauber bei der Landung. Iran Air, der weltweit einzig verbliebene Betreiber der Boeing 747-100 im Passagierdienst, stellt seine letzte Maschine dieses Typs außer Dienst. Die AUA schließt ihre Ticketschalter auf den Bundesländerflughäfen, 25 Jobs sind in Gefahr.

Statt Ticketschalter-Personal gibt es auf den Bundesländerflughäfen nur noch Telefone, mit denen AUA-Passagiere das Service Center kontaktieren können - Foto: Austrian Wings Media Crew
Statt Ticketschalter-Personal gibt es auf den Bundesländerflughäfen nur noch Telefone, mit denen AUA-Passagiere das Service Center kontaktieren können - Foto: Austrian Wings Media Crew

In Sachen Sicherheit werden schwere Vorwürfe gegen den Billigflieger Norwegian erhoben. Bei Turkish Airlines fliegt ein betrunkener Pilot auf und aufgrund der Sparpläne wird das Bundesheer nun doch keine drei zusätzlichen Black Hawk Helikopter beschaffen. Lufthansa Cargo gibt die Ausflottung ihrer ersten MD-11F bekannt und der von Austrian Wings mitkonzipierte Spotterhügel am Flughafen Wien wird von Fotografen und Luftfahrtfreunden sehr gut angenommen.

Spotterhügel Familienausflug Kinder Foto PA Austrian Wings Media Crew

Wir präsentieren unseren Leser eine Fotostrecke vom Besuch einer Boeing 747-400 der China Airlines in Wien.

Februar

Lufthansa feiert das 80-jährige Bestehen der Luftpostverbindung über den Südatlantik und JAT besucht Wien zum letzten Mal mit einer zur Ausflottung bestimmten Boeing 737-300 - wir waren dabei. Apropos Ausflottung: Aeroflot legt ihre IL-96 still. Austrian Wings Osteuropaspezialist Roman Maierhofer hatte im Jahr zuvor noch Gelegenheit, mit diesem Klassiker der Lüfte zu fliegen und präsentiert unseren Leser seine ausführliche Foto- und Videoreportage. Beim österreichischen Billigflieger NIKI sorgen mehreren Zwischenfälle für Aufregung. SAA - früher auch als Suid Afrikaanse Lugdiens bekannt - feiert ihr80-jähriges Bestehen.

Ein Investorkonsortium gibt bekannt, dass Eastern Air Lines wieder abhebensoll. Der Gewinner eines Freifluges fühlt sich von Ryanair geneppt - wir berichten über den Fall.

Saudi Arabian Airlines Cargo legt ihre letzte Boeing 747-200F still. Dieser Jet war auch regelmäßig in Wien zu Gast.

Niki und Air Berlin eröffnen auf dem Flughafen Wien einen exklusiven Wartebereich.

Videobeitrag zur Pressekonferenz - Video: V-I-P.tv

Unblutig endet dieEntführung einer Boeing 767 der Ethiopian Airlines nach Genf. Der Täter war der Erste Offizier.

Ethiopian Airlines Boeing 767-300ER ET-ALP_4 Foto PA Austrian Wings Media Crew

Die Rundhangars am Flughafen Wien fallen der Abrissbirne zum Opfer und die Betriebsräte am VIE klagen über steigenden Druck. Air Serbia, die frühere JAT, hat ihre letzten 737 ausgeflottet und SunExpress bestellt 40 neue Boeing 737.

Der irische Billigflieger Ryanair feiert 10 Jahre Flüge nach Linz - Austrian Wings war auch bei diesem Ereignis für Sie mit dabei.

Ein deutscher Pilot kritisiert, dass der "Security Wahn an den Flughäfen Menschenleben gefährdet". Wir haben den Text mit freundlicher Genehmigung des Autors auf Austrian Wings publiziert.

Als Reaktion auf den Kauf von Austroport durch Celebi, steigt derFlughafen Wien selbst in die Passagierabfertigung ein. Bei der neuen Gesellschaft heuern rasch auch ehemalige Austroport/Celebi Mitarbeiter an, die von chaotischen Zuständen bei ihren früheren Arbeitgebern berichten.

Ethopian Airlines bestätigt ihre Pläne,Flüge nach Wien aufzunehmen nun offiziell. Der AUA Betriebsrat kämpft für einen Branchen-KV, was zu Betriebsversammlungen und Flugausfällen führt.

AUA Austrian Airlines BV Betriebsversammlung piloten Flugbegleiter_5Foto PA Austrian Wings Media Crew

März

AUA und Ethiopian Airlines geben bekannt, im Codeshare fliegen zu wollen, Austrian Wings präsentiert eine Fotostrecke vom Besuch der AN-124 in Wien und die Aviation Academy Austria befindet sich auf Expansionskurs.

Vor 50 Jahren ereignete sich das schwerste Flugzeugunglück auf heimischem Boden - wir blicken zurück. Boeing feiert die Auslieferung des 1.500sten Jumbo Jets. Die Jubiläumsmaschine, eine 747-8I, geht an die Lufthansa.

Die AUA beabsichtigt die Beschaffung einer fünften Boeing 777, die von Vietnam Airlines stammt. Mittlerweile ist die Maschine bereits in Österreich registriert. Wegen eines Terroralarms musst die Spezialeinheit Cobra an Bord einer AUA-Maschine einschreiten. Am 8. März verschwindet eine Boeing 777 von Malaysia Airlines mit 239 Menschen an Bord. Bis heute gibt es keine Spur von der Maschine. Austrian Wings besucht für unsere Leser die GoModelling im HGM in Wien. "144 Notruf NÖ", ehemals LEBIG, übernimmt ab sofort auch dieKoordination der Flugpolizei-Einsätze.

Die fünfte Boeing 777 der AUA trifft "nackt" mit Resten der Vietnam Airlines Livery Wien ein - Austrian Wings veröffentlicht selbstverständlich als erstes österreichisches Medium einen ausführlichen Fotobericht zu diesem bedeutenden Ereignis.

AUA Austrian Airlines Ankunft Boeing 777 OE-LPE_2 Foto PA Austrian Wings Media Crew

Der Flughafen Wien eröffnet im Terminal 3 / Check-In 3 / Skylink eine eigene Kinderspielecke. AUA-CEO stellt die Bilanz für das Jahr 2013 vor und erklärt: "Wir sind gesund, aber noch nicht fit." Am 15. März beginnt die Saison am Besucherdeck des VIE. Austrian Wings ist dabei und präsentiert eine Fotostrecke. Andy Herzog besucht Teneriffa und teilt seine Fotoimpressionen mit unseren Lesern. Ein halbes Jahrhundert ist es her, seit Lufthansa dieBoeing 727 eingeflottet hat. Der Jet stand bis Anfang der 1990er Jahre im Einsatz und wurde vom bekannten Luftfahrt-Autor Rudolf Braunburg als "die beste Dreimotorige seit der Ju 52" bezeichnet.

Diese Maschine (D-ABII) hörte auf den Taufnamen "Wuppertal" und flog 11 Jahre für Lufthansa, ehe sie 1975 an Boeing retourniert wurde - Foto: Frank Ebeling
Diese Maschine (D-ABII) hörte auf den Taufnamen "Wuppertal" und flog 11 Jahre für Lufthansa, ehe sie 1975 an Boeing retourniert wurde - Foto: Frank Ebeling

Immer wieder machen sie von sich reden: Menschen, die sich als Fluglärmopfer bezeichnen, obwohl sie so weit weg von Flughäfen wohnen, dass die Geräusche der Luftfahrzeuge dort kaum noch wahrnehmbar sind. Wir gehen der Frage nach, ob hier nicht womöglich ein Problem konstruiert wird, wo gar keines existiert.

Angeblicher Fluglärm über Liesing - Foto: ZVG von einem Anrainer
Angeblicher Fluglärm (roter Pfeil) über dem Wiener Stadteil Liesing - Foto: ZVG von einem Anrainer

Der Flughafen Wien baut einen neuen Hangar und Austrian Wings bekommt die exklusive Gelegenheit, die Baustelle zu besuchen. Der Luftfahrtjournalist Martin Dichler erlebt an Bord eines AUA-Fluges eine ganz besondere Crew unter dem Kommando von Kapitän Peter Uhl und würdigt das Engagement der OS-Mitarbeiter in einem Gastbeitrag.

Kapitän Peter Uhl Foto PA Austrian Wings Media Crew

Die Royal Air Force hat sich von ihren letztenLockheed TriStar getrennt. Zwei deutsche Luftfahrtfans bieten unter der Marke "I love Fluglärm"trendige Kleidung und Accessoires für Luftfahrt-Aficionados an. Austrian Wings Korrespondent Andy Herzog besucht für Sie die Luftwaffenbasis Meiringen in der Schweiz. Hier ist seine spannende und informative Fotoreportage.

58 F-5 Tiger Schweizer LUftwaffe Meiringen Foto Andy Herzog

Die österreichischen Flughafenfreunde haben sich erfolgreich vernetzt.

April

Air Algerie nimmt nach fast 27 Jahren Unterbrechung ihre Flüge nach Wien wieder auf. Austrian Wings war natürlich bei der Erstlandung mit dabei. Austrian Airlines hat mit der Ausflottung ihrer Fokker 70 begonnen und die erste Maschine dieses Typs verlässt Wien.

Im oberösterreichischen Kirchham verunglückt ein Hubschrauber wegen Treibstoffmangels und Austrian Wings Osteuropaspezialist Roman Maierhofer veröffentlicht seine ausführliche Foto- und Videoreportage über die Yak40. Emirates bestätigt die Austrian Wings Berichterstattung, wonach der A380 am 26. Mai erstmals offiziell als regulärer Linienflug in Wien landen wird und wegen einesrandalierenden Passagiers ist ein Lufthansa-Flug nach Wien verspätet. Am Flughafen Wien geht mit der Demontage der traditionellen Fallblattanzeigen eine jahrzehntelange Ära zu Ende.

Flughafen Wien Check-In 2 Terminal 2 Fallblattanzeige Anzeigetafel alt Foto PA Austrian Wings Media Crew

Eine IL-76 transportiert Panzer nach Kuwait - eine Fotostrecke und wir würdigen das 70-jährige Jubiläum von Iran Air mit einem Rückblick.

Iran air A310 Closeup Symbolbild Sujetbild Foto MHuber

Für Aufregung sorgt der Umstand, dass Pilotenbewerber bei NIKI für die Selektion zahlen müssen. Wofür die Kosten genau anfallen, wollten oder konnten aber weder NIKI noch die Flugschule Aeronautx beantworten. Meilenstein bei Boeing: Der US-Flugzeughersteller kann die 8.000ste Boeing 737 ausliefern. Londons Flugretter feiern 25 Jahre "Air Ambulance". Austrian Wings besucht aus diesem Anlass die fliegenden Retter in der britischen Hauptstadt.

Austrian Wings hat Londons Flugretter anlässlich ihres 25-Jahre-Jubiläums besucht. Video: V-I-P.tv

Berufsfotografenmeister Peter Hollos berichtet für Austrian Wings vom Red Bull Air Race in Kroatien.

EL AL setzt eine Boeing 767-300ER nach Wien ein und Austrian Wings bekommt die exklusive Gelegenheit, die Maschine aus der Nähe zu betrachten.

El Al Israel Airlines Boeing 767-300ER 4X-EAK_14 Foto PA Austrian Wings Media Crew

Erstlandung: Die COMAC ARJ21 landet im Rahmen einer Europa-Tour auch in Wien. Und Iraqi Airways nimmt ihre neue Flugverbindung nach Wien auf, wir sind für Sie bei der Erstlandung zugegen.

Iraqi Airways Boeing 737-800 Erstlandung_2 Foto CZ / Austrian Wings Media Crew

Gleichzeitig gibt Uzbekistan Airways auf einer Pressekonferenz bekannt, ab 25. März 2015 nach Wien fliegen zu wollen.

Austrian Wings exklusiv: Wir begleiteten die Crew eines AUA-A320 einen ganzen Tag lang und konnten so einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen werfen. Eine Fotoreportage, wie es sie so vermutlich noch nie zuvor in einem österreichischen Medium gegeben hat - unser Dank geht an Austrian Airlines und die freundliche Crew, ohne deren freundliche Unterstützung dieser Beitrag nicht möglich gewesen wäre.

Kapitän Peter Uhl beim Outside Check_2 Foto PA Austrian Wings Media Crew

Sieg für die Pressefreiheit: Der irische Billigflieger Ryanair hat gegen einen kritischen Medienbericht geklagt und ist vor Gericht abgeblitzt.

Mai

Mit Jet2 nimmt eine weitere Fluggesellschaft eine neue Verbindung nach Wien auf, während sich der 1. Mai als Tag der Arbeit - und zwar für dieSpotter - einen Namen gemacht hat. Air China nimmt ebenfalls Linienflüge nach Wien auf - beim Erstflug sitzt Kapitän Jan Kurka am Steuer, jener Mann, der vor 10 Jahren erfolgreich eine AUA-Fokker auf einem Feld in München notlanden konnte.

Kapitän Jan Kurka (rechts) mit einem ebenfalls aus Österreich stammenden Air China Piloten
Kapitän Jan Kurka (rechts) mit einem ebenfalls aus Österreich stammenden weiteren Air China Piloten

Austrian Wings nimmt an einem Doc on Board Seminar teil und macht sich so aus erster Hand ein Bild davon, wie wichtig eine hochwertige Notfallausrüstung an Bord von Flugzeugen ist.

"Doc on Board" - Wie engagierte Ärzte auf die herausfordernde Arbeit an Bord von Flugzeugen vorbereitet werden, zeigt unsere Reportage. - Video: V-I-P.tv

Seit dem 11. September 2001 sind Cockpittüren verschlossen - doch ist das wirklich notwendig? Eine Punktlandung aus gegebenem Anlass. Erfolgreich notgelandet ist eine Fokker 100 in der afrikanischen Steppe.

Der Ur-Vater aller modernen Airbus-Jets, der A300, feiert sein 40-jähriges Jubiläum und Austro Control präsentiert ihre Bilanz für das Jahr 2013. Das österreichische Bundesheer muss wegen akuter Finanznot die Anzahl seiner Piloten reduzieren. Im Rahmen einiger Charterrotationen kommt eine Boeing 747-400 der französischen Corsair nach Wien und Austrian Wings berichtet von der ILA in Berlin.

Am 26. März besucht der A380 von Emirates erstmals im Rahmen eines regulären Linienkurses den Flughafen Wien. Austrian Wings präsentiert die wahrscheinlich umfangreichste je erschienene Foto- und Videoreportage zu diesem Thema.

10 Jahre Emirates in Wien, A380 zu Besuch - Video: V-I-P.tv

Nur einen Tag später besucht LOT mit dem Retro-Embraer Wien, wir sind natürlich auch hier für unsere Leser mit einem eigenen Team vor Ort.

Juni

Nach einem erfolgreichen Testflug wird die "nackte" OE-LPE zum Lackieren ins britische Manchester überstellt und bei der AUA kommt es zu zahlreichen Flugausfällen - mutmaßlich verursacht durch einen Personalengpass.

Am 2. Juni nimmt Ethiopian Airlines ihre neue Flugverbindung nach Wien auf und kündigt an, bei entsprechend positiver Entwicklung der Strecke von Boeing 757/767 auf die B787 Dreamliner umstellen zu wollen.

Austrian Wings war bei der Ankunft des Ethiopian Erstfluges von Addis Abeba nach Wien mit dabei - Video: V-I-P.tv

Eine von Aeroflot ausgemusterte IL-96 gerät auf dem Flughafen Moskau in Brand und das AUA-Management erleidet im Streit um den Betriebsübergang eine vernichtende juristische Niederlage.

Dem rigorosen Sparstift des Bundesheeres fällt nun auch die Airpower 2015 zum Opfer. Austrian Wings widmet sich in der Punktlandung "Auf verlorenem Posten" den Auswirkungen des Sparpaketes auf das Bundesheer. Berufsfotografenmeister Peter Hollos reist für Austrian Wings nach Moskau und führt zwei spannende Interviews. Und wir bleiben gleich in Russland, denn Roman Maierhofer präsentiert unseren Lesern seine Foto- und Videoreportage über die legendäre Tupolev TU-134.

Die frisch in AUA-Farben lackierte OE-LPE landet zu nachtschlafender Stunde in Wien - Austrian Wings entsendet zwei Fotografen, die als einzige vor Ort sind, und präsentiert zeitnah eine Fotostrecke von der Ankunft der jüngsten Triple Seven in der AUA-Flotte.

AUA AUstrian Airlines Boeing 777 OE-LPE Ankunft Wien_3 Dobrozemsky

Austrian Airlines und die Flugtechnikschule in Tulln-Langenlebarn kooperieren. Wir waren bei der Unterzeichnung des Abkommens für Sie dabei. Ein Fotobericht. Erstlandung: Der Suchoi Superjet besucht den Blue Danube Airport Linz. BeimAbsturz eines Bundesheer-Kiowa in Tirol stirbt ein Besatzungsmitglied, 2 weitere werden schwer verletzt. In Linz landet eine Boeing 747-400F von Atlas Air - wir präsentieren einen Foto- und Videobericht und der Flughafen Wien vergibt die Loyality Awards. Immer wieder überschreiten Polizisten und private Sicherheitsdienste ihre Befugnisse: Austrian Wings klärt auf, was erlaubt ist und was nicht und aus Genf berichtet unser Korrespondent Andy Herzog von der EBACE.

Franz Müllner gelingt der Weltrekord, er zieht eine Triple Seven der AUA. Wir waren mit einer Videocrew für unsere Leser vor Ort. Innerhalb eines Monats wurde unser Videobeitrag zum Rekordversuch weit über 200.000 Mal aufgerufen.

Franz Müllner bei seinem Weltrekordversuch - Video: V-I-P.tv

Die AUA gibt eine Aufstockung ihrer Q400-Flotte bekannt um damit im Auftrag der Schwestergesellschaft SWISS zu fliegen.

Anlässlich 70 Jahre D-Day fand in Duxford eine Jubiläumsairshow statt. Für Austrian Wings berichtet Phil Weber.

Die SchweizerEdelweiss Air präsentiert ihr neues Produktund nimmt den österreichischen Markt ins Visier. Trotz Regen findet auf dem Flugplatz Spitzerberg das schon traditionelle Flugplatzfest statt, Boeing liefert den 1.500sten Jumbo Jet aus und AUA-Passagiere können (oder müssen?) ihre Koffer demnächst selbst einchecken.

Juli

Der erste A320neo feiert seinen Rollout und die AUA hebt erstmals nach Newark ab. Ein Austrian Wings Leser ist mit an Bord hält den Flug auf Video fest. Eine neue Studie belegt die Bedeutung der Luftfahrt für die heimische Wirtschaft und die Notwendigkeit einer dritten Piste am Flughafen Wien. Wir veröffentlichen Details zu den vier Q400, welche die AUA gebraucht beschaffen will um sie im Wetlease für ihre Schwestergesellschaft SWISS einzusetzen. In den USA entgleist ein Zug mit mehreren Boeing-Rümpfen: Verletzt wird niemand, aber der Sachschaden ist enorm. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 15" feiert sein 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass widmet Gastautor Lukas Egger dem "Gelben Engel" eine ausführliche Fotoreportage.

Sie fliegen um Ihr Leben ...
Sie fliegen um Ihr Leben ...

Der Flughafen Wien kann sich darüber freuen, dass es weniger Fluglärm-Beschwerden gibt und die SPÖ kritisiert die Arbeitsbedingungen bei Qatar Airways.

Am Flughafen Salzburg findet ein großes DC-3-Fly-In statt: Austrian Wings reist zu diesem Pflichttermin für Luftfahrtfans mit einem mehrköpfigen Team für Sie extra aus Wien in die Mozartstadt. Unsere große Fotoreportage darüber finden Sie hier.

Swissair DC-3 vor der Festung Hohensalzburg - Foto: David Hanzl, flugschreiber.at
Swissair DC-3 vor der Festung Hohensalzburg - Foto: David Hanzl, flugschreiber.at

Als Reaktion auf die steigende Konkurrenz durch Low Coster experimentiert die AUA mit den Tarifkonzepten der Billigflieger und Flughafen-Wien-Vorstand Julian Jäger besucht einen Vereinsabend der Flughafenfreunde Wien. Vor 60 Jahren hob der Großvater der legendären 707 zum Erstflug ab. Am 17. Juli wird eine Boeing 777 der Malaysia Airlines über der Ostukraine abgeschossen, 298 Menschen sterben. Die genauen Hintergründe dieser Tragödie liegen bis heute im Dunkeln.

Eine IL-76 fliegt Hilfsgüter in den Sudan - Austrian Wings war bei der Beladung der Maschine dabei. In einer Punktlandung schreibt unsere Autorin Uschi Blumenstrauss über die"Charter-Hölle" in der Ferienzeit. Glimpflich endet die Notwasserung eines Kleinflugzeuges im Wörthersee. Auf dem Weg von Burkina Faso nach Algierstürzt eine MD-83 der Swiftair ab. Alle 116 Menschen an Bord sterben. Die erste von vier "neuen" AUA Q400, die OE-LGO, trifft in Innsbruck ein.

AUA Austrian Airlines Q400 neutral OE-LGO_Innsbruck Foto Christian Schöpf

Kurios: 13 Jahre nach dem Ende der Swissair ist nun auch Swissair Österreich pleite. Eine Ju 52 der Schweizer Ju Air besucht den Flugplatz Wels. Austrian Wings geht gemeinsam mit der alten Dame für Sie in die Luft. Erleben Sie einzigartige Air to Air Foto- und Videoaufnahmen in der ausführlichen Reportage unserer Media Crew.

Die JU-52 zu Gast in Wels - Video: V-I-P.tv

Die jüngste Boeing 737-900ER von EL AL besucht Wien - und Austrian Wings ist für seine Leser einmal mehr mittendrin statt nur dabei.

El Al Israel Airlines 4X-EHC Boeing 737-900ER Foto PA Austrian Wings Media Crew_inside_business class fisheye
EL AL Business Class in der 737-900ER.

Laut einem Bericht der Zeitung "Welt" beweisen Wischproben das Vorhandensein von Nervengift in den Kabinen von Condor-Flugzeugen. Fast zeitgleich gibt die Vereinigung Cockpit bekannt, dass eine Studie beweise, dass ein britischer Pilot an den Folgen von kontaminierter Kabinenluft gestorben ist.

August

Beim Absturz einer Saab Safir von Lufthansa Flight Training in Bremen sterben die beiden Insassen. Qatar Airways bestätigt einen Austrian Wings Bericht, wonach die Airline künftig den Dreamliner nach Wien einsetzen wird. Und auch Korean bestätigt unsere Berichterstattung, gibt offiziell bekannt, die 747-8F nach Schwechat zu operieren.

Korean Air Boeing 747-8F ERstlandung Wien HL7624_3 Foto PA Austrian Wings Media Crew

Kurz vor Weihnachten 1943 ließ ein deutsche Jäger-Ass eine schwer beschädigte US-amerikanische B-17 entkommen. Wir berichten über diesen Akt der Menschlichkeit in finsterer Zeit. In Völtendorf findet das traditionelle Flugplatzfest statt - ein Fotobericht. In Innsbruck trifft die (künftige) OE-LGP für die AUA ein und in seiner Reportage „Heard the Heavens fill with shouting” … Das Flugzeug zieht in den Krieg beleuchtet Autor Phil Weber die Geschichte des Flugzeuges als Waffe im Ersten Weltkrieg. Wegen Personalmangel muss die AUA gleich zwei Langstreckenflüge an einem Tag streichen, während das Unternehmen das ABC-Gebäude der Tyrolean in Innsbruck verkauft. Wirbel um den deutsch-österreichischen Billigflieger NIKI: Eine Diabetikerin wirft der Airline vor, dass sie von den Flugbegleiterinnen nur Hohn statt Hilfe erfahren habe. Kurios: Fluglärmgegner die selbst auf den von ihnen kritisierten Früh- und Spätflügen unterwegs sind. Karsten Benz verlässt die AUA. Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Wien üben am Tower des Wiener Flughafens - wir sind für Sie bei diesem spektakulären Ereignis live dabei und haben uns in schwindelerregende Höhen begeben ...

Berufsfeuerwehr Wien Tower Flughafen Wien Höhenrettung Übung Foto PA Austrian Wings Media Crew_10
Höhenretter der Wiener Berufsfeuerwehr bei einer Abseilübung - Foto: Austrian Wings Media Crew

Am 22. August landet erstmals eine Korean Air 747-8F auf dem Flughafen Wien - eine Austrian Wings Fotostrecke. Eine Politikerin der Grünen sowie einige "besorgte Bürger" kritisieren den geplanten neuen Standort des lebensrettenden Notarzthubschraubers "Christophorus 9". In einer Punktlandung fragen wir: "Sind sie noch zu retten?"

Sie war eine Legende: Die Boeing 747SP, die von Iran Air am 23. November 2014 als weltweit letzte Fluggesellschaft außer Dienst gestellt wurde. Austrian Wings Autor Roman Maierhofer war an Bord dieses seltenen Jets und teilt seine Eindrücke mit unseren Lesern in seiner wohl einzigartigen Foto- und Videoreportage.

Viele der Airliner, die am Boden noch angeführt sind, fliegen schon lange nicht mehr.
Viele der Airliner, die am Boden noch angeführt sind, fliegen schon lange nicht mehr.

Beim Absturz eines "Starfighters" in Podersdorf kommt der äußerst erfahrene Pilot ums Leben. Flugschüler und Fliegerfreunde an seinem Heimatflugplatz Bad Vöslau sind in tiefer Trauer.

Absturz STarfighter_1 Foto Austrian Wings Media Crew

Die Sky Flight Academy in Krems feiert ihr fünfjähriges Bestehen - und wir sind für unsere Leser sprichwörtlich auch hier mittendrin statt nur dabei. ORF-Direktor Richard Grasl kommt zu spät zu seinem AUA-Flug und beschwert sich öffentlich - der Fall sorgt für Aufregung. Wir widmen uns dem Verhalten von so manchem Passagier in einer Punktlandung aus gegebenem Anlass.

September

Qatar Aiways setzt erstmals eine Boeing 787 Dreamliner nach Wien ein und ein Airbus A350 kommt zu Schlechtwettertests nach Linz.

Airbus A350-900 in Linz

Austrian Wings präsentiert den Qatar Airways Dreamliner in einer ausführlichen Foto- und Videoreportage.

Zu Gast an Bord des Qatar Airways Dreamliners - Video: V-I-P.tv (Zum Abspielen bitte auf das Vorschaubild klicken)

Der Lufthanseat Andreas Otto folgt Karsten Benz im AUA-Vorstand nach und bis zum Jahr 2018 wird es bei der AUA keine Auslagerung von Unternehmensbereichen geben.

Im Streit um den Betriebsübergang hat das AUA-Management nun auch vor dem Europäischen Gerichtshof eine juristische Niederlage erlitten. Im Fall des Absturzes der "Helderberg" sind neue Indizien aufgetaucht, die darauf hindeuten, dassillegale militärische Fracht der Auslöser der Katastrophe war. Wegen des starken Konkurrenzdrucks entscheidet sich die AUA, ihreFlüge nach Istanbul einzustellen. In einem Austrian Wings Exklusivinterview erklärt AUA-Bordbetriebsratschef Karl Minhard, dass man bereits die"niedrigsten Personalkosten" (verglichen mit Lufthansa und SWISS) habe. Wir widmen uns dem Thema in der Punktlandung "Das Personal der AUA ist äußerst kompromissbereit". Wegen eines Mangels an Piloten (der offiziell grundsätzlich dementiert wird) muss die AUA 32 Flüge streichen, wie die Tageszeitung "Der Standard" berichtet.

Bei Viennaflight im zweiten Wiener Gemeindebezirk gibt es viele Neuerungen - wir haben uns für Sie dort umgesehen.

Viennaflight Christine Braunhuber Gerhard Lück Foto PA Austrian Wings Media Crew

Flugkapitän Marcus Kern gelingen seltene Aufnahme eines Elmsfeuers aus dem Cockpit, die er für Austrian Wings zur Verfügung stellt. Die Gewerkschaft und die Fluglinie NIKI bestätigen einen Austrian Wings Bericht, wonach das Personal künftig fest beim Unternehmen und nicht mehr wie bisher über eine Leiharbeitsfirma angestellt ist und Air China erhält ihre erste 747-8I.

Oktober

Lufthansa stellt an Bord ihrer jüngsten Boeing 747-8I das neue Produkt "Premium Economy" vor. Austrian Wings ist auf dem Präsentationsflug mit an Bord des Kranich-Flaggschiffs.

Lufthansa Boeing 747-8I Cockpit Foto PA Austrian Wings Media Crew
In modernen Glascockpits wie dem der 747-400 und der 747-8I (Bild) wurde der Flugingenieur wegratioanalisiert - Foto: Austrian Wings Media Crew

Unser Autor Phil Weber widmet sich im ersten Teil seiner jüngsten Reportage der Suche nach "verlorenen Warbirds".  Das Österreichische Bundesheer feiert 10 Jahre "Hercules".

Bei der AUA gibt es eine Einigung auf einen neuen Konzern-KV, der ab 1. Dezember 2014 gilt. Der gesamte Flugbetrieb wird künftig wieder von der AUA durchgeführt, "operated by Tyrolean" ist Geschichte und in Innsbruck trifft die OE-LGQ ein.

Royal Jordanian landet erstmals mit einer Boeing 787 Dreamliner am VIE - Austrian Wings ist für Sie amVorfeld mit dabei.

Royal Jordanian Dreamliner in Wien - Foto Austrian Wings Media Crew

Einmal mehr verdichten sich die Hinweise darauf, dass die CSeries die Fokker bei der AUA ersetzen wird und US-Außenminister Kerry besucht Wien an Bord einer C-32.

Alle Jahre wieder landen die Helikopter des Bundesheeres auf dem Wiener Heldenplatz. Eine Austrian Wings Fotoreportage inklusive Videobeitrag.

Bundesheer Nationalfeiertag 2014 OH-58 Kiowa Heldenplatz Peter Hollos - PH5_6037

Nahe dem Flughafen Wien findet eine Großübung der Einsatzkräfte statt - ein Austrian Wings Fotobericht. Im Wiener Stadtteil Liesing (etwa 20 Kilometer vom Flughafen entfernt) gibt es weiter Streit um (angeblichen) Fluglärm, während KLM den weltweitletzten regulären MD-11-Passagierflug durchführt. In Wien findet die Modellbaumesse statt - ein Lokalaugenschein und in Innsbruck wird die OE-LGO auf den Namen der Tiroler Hauptstadt getauft. Apropos Tirol: Christian Schöpf berichtet für Austrian Wings vom Flughafenfest anlässlich des österreichischen Nationalfeiertages und Martin Oswald war auf dem Überstellungsflug einer AN-2 von Innsbruck nach Wiener Neustadt mit an Bord.

Das "Glascockpit" der AN-2: Selten hat ein Arbeitsplatz so ein Panorama zu bieten!
Das "Glascockpit" der AN-2: Selten hat ein Arbeitsplatz so ein Panorama zu bieten!

In den USA verunglückt SpaceShip Two auf einem Testflug, einer der beiden Piloten kommt dabei ums Leben.

November

Eine Veranstaltung der UNO bringt zahlreiche seltene Flugzeuge nach Wien, darunter eine Boeing 767-200ER von Air Zimbabwe. Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg: Auch tausende deutsche sowie österreichische Soldaten jüdischen Glaubens griffen zu den Waffen. Wir beleuchten die Geschichte dieser vom "Vaterland verratenen Flieger mit dem Davidstern".  In neuem Glanz erstrahlt die erste Boeing 747 im Museum of Flight.

Erste gebaute Boeing 747 Boeing 747-100 City of Everett - Museum of Flight Seattle - Foto: Austrian Wings Media Crew

Im Skylink Skandal wird das Verfahren gegen drei ehemalige VIE-Vorstände eingestellt, wir kommentieren diesen Schritt kritisch in unserer Punktlandung "Mir wer'n kan Richter brauchen". Ex-AUA-Boss Peter Malanik erklärt in einem Interview, dass Ryanair seiner Meinung nach eine "Todesdroge" sei und erste Details zum neuen AUA-KV sickern durch. "Der Jude mit dem Hakrenkreuz" - dieses Buch über den hochdekorierten deutschen jüdischen Piloten Fritz Beckhardt hat unsere Redaktion tief bewegt und wir widmen uns dem Werk im Rahmen einer Rezension.

Erstmals landet eine C-130 des Bundesheeres auf dem Flugplatz Wiener Neustadt West und wir kommentieren die Überlegungen der AUA, Gepäckgebühren einzuführen in einer Punktlandung. Apropos AUA: Anfang 2015 soll dieEntscheidung über den Fokker-Nachfolgergetroffen werden. Austrian Wings reist nach Taiwan und spricht mit Vertretern von EVA AIR über die Zukunftspläne der Airline. Ein sogenanntes "Medical" führt einen A380 von Malaysia Airlines erstmals nach Wien - ein Austrian Wings Fotobericht.

Vor 40 Jahrenverunglückt erstmals eine Boeing 747. Es ist ein Jumbo mit dem Namen "Hessen" der heutigen AUA-Konzernmutter Lufthansa. Wir blicken auf die tragischen Ereignisse von damals zurück und sprechen mit einem deutschen Journalisten, der einige für die Lufthansa unangenehme Fakten aufgedeckt hat.

Die "Hessen" beim Rollen in Köln, aufgenommen im April 1971 - Foto: Dietrich Eggert
Die "Hessen" beim Rollen in Köln, aufgenommen im April 1971 - Foto: Dietrich Eggert

NIKI nimmt die Verbindung nach Abu Dhabi neu auf und führt erstmals in ihrer Geschichte eine Business Class an Bord ein.

Austrian Wings hat sich die neue Business Class bei NIKI näher angesehen (zum Abspielen bitte auf das Vorschaubild klicken) - Video: V-I-P.tv

Kritik gibt es an einem riskanten Flugmanöver, das Cargolux-Management-Piloten bei der Abholung einer neuen 747-8F durchgeführt haben. Roger Hohl (30) übernimmt das Steuer bei InterSky: Er leitet künftig gemeinsam mit Gründerin Renate Moser die Geschicke der Regionalfluglinie. Kurios: In Russland schieben Passagiere ihren am Boden angefrorenen Jet vom Typ Tu-134 frei.

Aufregung um eine Boeing 737-800 der Turkish Airlines: Der Pilot sendet Squawk 7500 (Entführung), die Maschine wird von zwei Saab 105 des Bundesheeres abgefangen und nach Wien eskortiert. Austrian Wings berichtet als erstes heimisches Medium über diesen Vorfall. Während im Hintergrund bereits mehrere Redakteure recherchieren, Kontakt mit der Airline, dem Flughafen Wien und dem Bundesheer aufnehmen, macht sich einer unserer Fotografen auf den Weg zum Airport, wo ihm exklusive Aufnahmen gelingen.

Die Maschine war von Einsatzkräften umringt.
Die Maschine war von Einsatzkräften umringt.

Aus, schluss, vorbei: Die weltweit letzte Boeing 747SP im Passagierdienst hebt zum letzten Flug mit zahlenden Gästen an Bord ab. Gunther Pitterka berichtet von diesem historischen Moment.

Good bye, 747SP, Du wirst den Aviatikfans auf diesem Planeten fehlen ...
Good bye, 747SP, Du wirst den Aviatikfans auf diesem Planeten fehlen ...

Wegen Rauch in der Kabine muss eine Fokker 70 der AUA in der Ukraine evakuiert werden. Verletzt wird niemand.

Dezember

Erneut streiken die Piloten der Lufthansa - allein am ersten Streiktag, dem Montag, 01. Dezember, werden mehr als 1.300 Flüge gestrichen. Wegen der Dreamliner-Batteriebrände kritisiert das NTSB in seinem Abschlussbericht Boeing und die FAA.

Die Pilotengewerkschaft "Vereinigung Cockpit" zweifelt am "Wings"-Konzept der Lufthansa und Finnair bestellt weitere 8 Airbus A350.

Am 3. Dezember gibt die Lufthansa bekannt, "Eurowings neu" ins Leben zu rufen und unter dieser Dachmarke auch auf der Langstrecke Low Cost Flüge anbieten zu wollen.

Eurowings neu Foto Lufthansa

Mit Anbindung des Flughafens Wien an den neuen Hauptbahnhof sollen die Tickets für die S7 günstigerwerden.

Polet stellt den Flugbetrieb ein und die österreichische Air Berlin Tochter NIKI gibt auf einer Pressekonferenz bekannt, künftig von Pressburg/Bratislava aus nach Brüssel und Mallorca fliegen zu wollen.

Torte zur Feier des Tages - Foto: Austrian Wings Media Crew
Torte zur Feier des Tages - Foto: Austrian Wings Media Crew

Die AUA gibt den Fahrplan für ihre (Rück-) Fusion mit Tyrolean Airways bekannt. Als einzige Divsion der einstigen Tyrolean wird die Tyrolean Technik übrig bleiben.

Crewbus Tyrolean Foto PA Austrian Wings Media Crew
Tyrolean betrieb parallel zur AUA auch auf dem Flughafen Wien eigene Crewbusse.

Die vierte von Austrian gebraucht beschaffte Q400 trifft in Österreich ein.

Austrian Tyrolean Bombardier Dash 8 Q400 OE-LGR Foto Austrian Wings Media Crew

Ein Kabinenluftproblem zwingt einen US Airways A330 zur Landung - 11 Insassen müssen ins Spital. Eine MD-11F besucht den Flughafen Wien und die USA wollen eine neue "Air Force One" beschaffen. Flydubai startet neu in Pressburg/Bratislava und hat dabei auch den österreichischen Markt im Visier, wie Martin Dichler berichtet.

Flydubai Boeing 737-800 Erstflug BTS pilotin Martin Dichler

In der Causa Netrebko zensuriert sich die AUA paradoxerweise selbst und Glück im Unglück hat die Besatzung einer griechischen F-16, die bei Kreta ins Meer stürzt.

In Wien trifft der erste in Helvetic-Farben lackierte Embraer von NIKI ein, am Airport geht der neue Bahnhof in Betrieb und InterSky verdoppelt ihren Schuldenstand.

Die ÖBB und AUA geben die Einführung von AIRail bekannt, als neuer BER-Eröffnungstermin wird das Jahr 2017 genannt und Ryanair gibt bekannt, ab München fliegen zu wollen.

Estonian Air erklärt, Wien (erneut) anfliegen zu wollen. Bereits 2009 und 2012 hatte die Airline Wien angesteuert, die Flüge jedoch jedes Mal wieder aufgegeben. Austrian Airlines lag im November bei der Pünktlichkeit weltweit auf Platz 3.

AUa Austrian Airlines fokker 70 OE-LFR Foto PA Austrian Wings Media Crew

Auf dem Flughafen Wien werden sich neue Betriebe ansiedeln und bereits in wenigen Jahren soll auf einem Teil des Areals des C-Parkplatzes ein zweites Flughafenhotelentstehen. Bei Air Berlin ist Urgestein  und Ex-CEO Joachim Hunold offenbar in Ungnade gefallen.

Auf dem Flughafen Wien wird ein österreichisch-türkisches Paar verhaftet, dass eine Maschinenpistole in seinem Gepäck in die Türkei schmuggeln wollte.

30 Jahre ist es her, dass die legendäre D-AQUI aus den USA nach Deutschland zurückkehrte. Ein Rückblick. Die israelische Luftwaffe greift erneut Ziele im Gaza-Streifen an.

Airbus übergibt den ersten A350 an Qatar Airways - ein Austrian Wings Foto- und Videobericht aus Toulouse.

Übergabe des ersten A350 an Qatar - Austrian Wings war bei der Zeremonie in Toulouse sowie dem anschließenden Passagier-Erstflug mit an Bord (zum Abspielen des Beitrages bitte in das Vorschaubild klicken). - Video: V-I-P.tv

Hamburg Airways muss den Betrieb einstellen, Etihad schließt ihren Einstieg bei Alitalia ab, der Flughafen Zürich begrüßt den 25-millionsten Passagier in diesem Jahr und VIAS-Mitarbeiter entdeckten auf dem Flughafen in ein in einer Festplatte verstecktes Springmesser.

Bei einer Personenkontrolle auf dem Flughafen Wien entdecken VIAS-Mitarbeiter am heiligen Abend ein in einer Festplatte verstecktes Springmesser und alarmieren die Polizei. Eine fliegende Legende und ihre legendären Weihnachtsdienste: ÖAMTC-Urgestein Johann-Paul Brunner hebt zum letzten Mal zu Weihnachten mit Christophorus 2 ab, denn im kommenden Sommer geht "Pauli", wie er von unzähligen Rettungs- und Fliegerkollegen respekt- und liebevoll genannt wird, in den wohlverdienten Ruhestand. Am 26. Dezember fliegt Cpt. Brunner seinen 11.000 Einsatz!

Foto: ÖAMTC
Johann-Paul Brunner: Sanitäter und Pilot, Retter aus Leidenschaft und menschlich "a Wohnsinn", wie auch die Austrian Wings Mitarbeiter finden, die ihn persönlich kennen - Foto: ÖAMTC

Zehn Jahre ist es her, dass der Tsunami in Südostasien 230.000 Menschen tötete, unter ihnen auch 86 Österreicher. Austrian Wings spricht aus diesem Anlass exklusiv mit dem Leiter der AUA-Notfallorganisation und mit Mitarbeitern, die damals im Einsatz standen. Für uns erinnern sie sich zurück an die dramatischen Tage rund um Weihnachten 2004.

Tsunami 2004

Am 28. Dezember stürzt ein A320 von AirAsia auf dem Weg von Surabya nach Singapur bei schlechtem Wetter ins Meer. Alle 162 Menschen an Bord sterben. Erst nach zwei Tagen werden Wrackteile und Leichen gefunden. In einer Punktlandung aus gegebenem Anlass setzen wir uns außerdem mit der Berichterstattung über dieses Thema in Massenmedien kritisch auseinander.

Die Unglücksmaschine - Foto: Oka Sudiatmika via Wiki Commons
Die Unglücksmaschine - Foto: Oka Sudiatmika via Wiki Commons

Viennaflight hat einen Defibrillator in ihren Räumlichkeiten installiert.

Eine Meisterleistung vollbringen die Piloten eines Virgin Atlantic Jumbos, als sie ihre Maschine mit teilweise eingefahrenem Hauptfahrwerk sicher aufsetzen.

Dieses Video zeigt die Landung der Maschine (zum Abspielen des Beitrages bitte in das Vorschaubild klicken). - Video: "LondonAircraft" via YouTube

Wir von Austrian Wings sind jedenfalls schon heute gespannt, was das nationale wie internationale Luftfahrtgeschehen in 2015 mit sich bringen wird - bei uns erfahren Sie es, wie immer, „erste Reihe fußfrei”.

Prosit Neujahr!

(red / Titelbild: Pilot im Cockpit einer EL AL Boeing 767-300ER bei der Arbeit - Foto: Austrian Wings Media Crew)